Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
126 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
rückkehr
Eingestellt am 14. 10. 2006 21:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gerade noch
griechischblau
auf inseln
im abendunst
an demeters
einladender brust
das leben
stündlich
neu erfunden

jetzt zeichnet
mein computer
gitter auf
den monitor
e-mails schicken mich
in die verbannung
zu irren, die
nie zu irren glauben

und
nur meine augen
suchen am grau der
häuserfronten noch
das blau zwischen
meer und all

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


petrasmiles
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich war noch nie dort, aber Griechenland scheint eine Verbundenheit auslösen zu können, die an Heimatverlust grenzt, wenn man wieder zu Hause ist.
Das ist nicht einfach der Frust über die Rückkehr aus der Sonne in ein kaltes Land, und das finde ich hier sehr gut vermittelt.

Liebe Grüße
Petra
__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug für Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Heimatverlust

Liebe Petra,
vielen Dank für deine Anmerkungen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ich war gerade wieder auf einer Inseltour in Griechenland. Und die Rückkehr war einmal mehr der Verlust von Heimat. Immerhin stand in Griechenland die Wiege Europas.
Ich liebe das einfache Leben dort und die Griechen. Sie sind für mich die Weltmeister der Improvisation, da sie aus allem irgendetwas zu machenh wissen.
Dir kann ich nur raten, möglichst bald eine Reise nach Hellas zu buchen.
Liebe Grüße
Karl

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Law
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Karl,

ich kenne Santorin und fand es Landschaftlich sehr schön. Die Griechen sind sehr bedächtig und da kanns schon zu nem Kulturschock kommen wenn man "entschleunigt" wieder in die Mühlen des business as usuall kommt.
ich verstehe Dich aber bald gibts wieder Urlaub!
gruß
law

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Trost

Lieber Law,
herzlichen Dank für deinen Trost. Der nächste Griechenlandurlaub (es ist ungefähr der zwanzigste in meinem Leben) ist übrigens schon gebucht.
Viele Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!