Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
148 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ruhe
Eingestellt am 10. 08. 2002 16:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nebel
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2002

Werke: 6
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wenn man nachts und alleine nach draussen geht,
wo der wind nebenbei die gedanken verweht,
einfach augen schliessen und denken ans nichts,
um die antwort zu finden in quellen des lichts.

einfach fallen zu lassen seine klägliche last,
ganz gelassen entfliehen jeder täglichen hast,
die gedanken befreien von allem was ist,
um die ruhe zu fühlen, die du so vermisst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!