Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
254 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
schenkelbreit
Eingestellt am 31. 07. 2008 10:36


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

mein liebster
wenn bilder fixieren
geschw├Ąngerte worte greifen
sinnentleert entweichen
wird es zeit den ort zu verlassen
ich will nicht um meine seele trauern m├╝ssen
bet├Âren beschw├Âren im singenden nebelrausch
oh nein mein liebster
meine schenkel breit die kannst du haben
frage mich nicht weiter nach dem sinn
ich lebe unverzagt hemmungslos in den tag
ich werde nicht auf samtweichen bl├╝ttenbl├Ątter verzagen
ich habe nichts versprochen schon gar keine perfektion
m├Âchte nur trunken meine fl├╝gel breiten
mich in erregung drehen wenden
es ist meine eine art der lebendigkeit wendigkeit
ich bin nicht geboren mich zuverlieren in einer uns├Ąttigen lust
um mich in der masse des selbstbetruges der innerenleere wieder zufinden
wenn ich mich deiner dieser hingeben w├╝rde
w├Ąre ich verloren ein tr├╝gerisches bild w├╝rde sich in seltsamer form befl├╝geln
mein verstand formte bilder in der leichtigkeit der lust
sanft f├╝hlte ich das eindringen

meine schenkel breit die kannst du haben



Version vom 31. 07. 2008 10:36
Version vom 31. 07. 2008 10:59

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Duisburger
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ganji,

quote:
ich sp├╝rte sanft das eindringen in meine warme feuchte h├Âhle
Das hier w├╝rde ich ├Ąndern, das passt so gar nicht zum restlichen Text, der nur andeutet und zur├╝ckhaltend bleibt. Im ├╝brigen, man sp├╝rt nicht sanft, sondern sp├╝rt das sanfte ...

lg
Duisburger

__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige K├Ânig (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo duisburgen,

ja recht hast du, es wirkt ein bisschen platt an dieser stelle. ich werde es ├Ąndern, danke dir

best gr├╝├če ganji

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich habe den ganzen text nochmal ├╝berarbeitet.

Bearbeiten/Löschen    


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo ganji,

ich find den gar nicht schlecht. Was ich etwas schade finde
sind:

* singenden nebelrausch
* samtweichen bl├╝ttenbl├Ątter
* meine fl├╝gel breiten

Kannst Du die etwas entsch├Ąrfen oder vielleicht durch,
na sagen wir mal, mehr "gebrauchtere", "benutztere" oder leicht
"angeschmutzte" Formulierungen ersetzen.
Wei├čt Du was ich meine?

Gru├č

Thys

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich danke erstmal f├╝rs lesen und eindr├╝cke sowie tipps.
ja der text hackt noch an vielen stellen. ich werde ihn nochmals ├╝berarbeiten.
best danke
und einen wundersch├Ânen tag
ganji

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!