Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
64 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
schmonsenz
Eingestellt am 06. 07. 2006 21:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


schmonsenz

augen
blitzen aus höhlen hoch_
frequenzig nicken schmonsenz herbei
manövrierfähig actricieren sie
unausweichlichkeiten entgegen
im neunziger allerlei
traeumen sie
ideale & cabriolieren fliegende haare
muedmassig leiben sie zu bestreben
sich
zu gewichten
schlaftrunken ruelpsen sie
worthülsen klangvoll in mahlpausen


__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hi noel,

komponiert ist dein gedicht sehr schön, aber das
betrifft in diesem fall für mich eher das optische:
es sieht toll aus, aber die worte gehen (zumindest
mir) echt schwer über die lippen.
hier wäre eine rezitation toll!

viele grüße,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
olala



die meisten meiner texte
haben ihre eigene melodie
die worte kantonieren
hier verbat der inhalt schon ...

demnach eine schwierige
eine sperrige aufgabe TON -->



__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

ich danke dir für deine mühe, noel, das vergaß
ich fast.
sehr interessant! ich könnte es so nicht lesen,
deshalb war es doch wohl gut, dich zu einer
tonzugabe zu ermutigen. vielleicht ging es anderen
ähnlich. das gedicht kriegt eine ganz andere dimension.
vg, d.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!