Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
97 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
schwarze sonne
Eingestellt am 17. 07. 2011 16:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

schwarze sonne


es gäb ein wir wenn wir uns wendeten
die blicke zu des strahlenden gesichts
da wär ein ausweg aus dem leeren nichts
wo hoffnungen vergeblich endeten

am tag des bittren letzten strafgerichts
wo blieben die gesalbten & gesendeten
die in der liebe sich verschwendeten
die suche in den versen des gedichts

das aus ihr wuchs & mit ihr auch verging
verzierte selbst sein grandioses scheitern
die liebe aus dem zentrum aller ding

versank wir sahn den hades sich verbreitern
die schwarze sonne die am himmel hing
an der corona schien sie auszueitern


__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!