Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
371 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
seelen/the host
Eingestellt am 02. 10. 2009 21:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 39
Kommentare: 133
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

seelen/the host

seelen sollen von stern zu stern pilgern ohne buddhaprozess
es seien sanfte krieger, eroberer, silberne neogespinste
es sei eine vergangenheit in ihnen aus tang und klauenwesen und blume
lassen sich wanderer manchmal nieder im bewohnten schädel
ein murmeln und zischen in der troposphere
netzmuster erkennen sucher in jedem buchstaben

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6809
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Hella, McKeith lässt grüßen, oder? Ein ungeheuer kraftvolles Werk, das durch seine Ungewöhnlichkeit besticht. Mich beschäftigen die neogespinste, die ich als neongespinste gelesen habe. Freudscher Verleser? Egal........LG revilo
PS: Wir haben das identische Baujahr: 1964

Bearbeiten/Löschen    


Hella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 39
Kommentare: 133
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

oh, danke, revilo,

"kraftvoll" finde ich ein schönes feedback. stimmt, "neongespinste" könnte man auch vermuten; in diesem fall allerdings neo, weil es auf den helden neo in "matrix" anspielt.

grüße von hella

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Hella,

die Darstellung der buddhistischen Pfade - völlig ohne die Qual der Entsagung - ist dir sprachschön und *kraftvoll gelungen. - Die Aussage:

quote:
lassen sich wanderer manchmal nieder im bewohnten schädel
ein murmeln und zischen in der troposphere
netzmuster erkennen sucher in jedem buchstaben
finde ich einfach traumhaft gut.
quote:
und tang und klauenwesen und blume ...
Ach, ach.

Bearbeiten/Löschen    


Hella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 39
Kommentare: 133
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Heidrun und lieber Samuel,

vielen Dank für eure Reaktionen, über die ich mich arg freue.

Nachdem euch der Text berührt hat, interessiert euch vielleicht auch dies: Er ist als eine Reaktion auf das Buch "Seelen" (The Host) von der Bestseller-Vampir-Autorin Stephenie Meyer entstanden --- ich bin selbst überrascht gewesen, was alles ihr zweitwerk an assoziationen in gang gesetzt hat ---



Liebe Grüße, Hella


Liebe Heidrun: Dein Motto "Kritisieren kann auch ---" ist grandios, ich habe es mir sofort abgeschrieben ---!!!! du sprichst mir sowas von aus der --- ja, seele

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3094
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Hella,

da hast du ja einiges hineingepackt. Ich mag Sience-Fiktion, allerdings weniger die zurzeit hochschwappende Vampirverherrlichung.
Seelen als "Krieger des Lichts" die Vergangenes in sich bergen und Hoffnung in Neugeborenes tragen.
Gern gelesen!
LG
Manfred
PS: Müsste es nicht "Blumen" heißen?

Bearbeiten/Löschen    


10 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!