Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
318 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
seelenstern
Eingestellt am 27. 03. 2006 20:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



gestern hatte ich beSuch
vom seelenstern
wir haben einen tanzenden
bÀren aus dem staub geborgen
& ihn mit trÀnen gewaschen
bis der ton
klang zur freude war

__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der ToxizitÀt, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe noel,

um Dein Bild einmal wörtlich zu nehmen, sich TanzbÀren zu halten, ist eine derartige TierquÀlerei, und ich verstehe auch nicht, dass es das immer noch gibt.

Ja, wenn man jemandem, der leidet helfen konnte, das ist wahrhaftig eine Freude, auch schon deshalb, weil man sich selbst dadurch aus dem scherzenden Mitleiden erlösen konnte.

Das Bild vom Seelenstern trifft die Sache gut. Manchmal entscheidet ja eine Sekunde, ein einziges Aufblitzen im Inneren darĂŒber, ob man Kraft und Mut in eine Sache hineingeben will. Und wenn es dann erfolgreich war, tanzt man in seiner Seele, um es mal ganz kitschig zu sagen.

Das "beSuch" macht auch noch verstÀrkt deutlich, dass der Seelenstern das Lyri gesucht hat. Das gefÀllt mir auch gut. Eigentlich leuchten diese Seelensterne sehr oft, aber meistens ist man mit irgendetwas beschÀftigt und nimmt sie nicht wahr.

Kurze Texte haben den Vorteil, dass man sie immer mit sich herumtragen kann, weil man sie leicht im GedÀchtnis behÀlt. Dies hier ist so einer.

Liebe GrĂŒĂŸe von Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das grĂ¶ĂŸte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



einfach nur
__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der ToxizitÀt, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!