Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
382 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
sehen, hören, fühlen
Eingestellt am 23. 08. 2005 16:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sonnenschein
Hobbydichter
Registriert: Apr 2004

Werke: 14
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sonnenschein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Versprich mir, dass ich nicht nur ein Zeitvertreib bin, versprich mir, dass deine Beweggründe ehrlicher Natur sind, versprich mir, dass du mich nie vergisst!
Ich wünschte, ich würde dir jetzt gegenüber sitzen und könnte deine warme, kräftige Hand an mir spüren!
Hören, wie du mir sagst dass du mich liebst.
Sehen zu können, wie du reagieren würdest, wenn du nun sehen könntest, dass ich diesen Brief mit Tränen durchtränkten Augen schreibe.

__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Augen unscheinbar!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Versprich mir, dass ich nicht nur ein Zeitvertreib bin, versprich mir, dass deine Beweggründe ehrlicher Natur sind, versprich mir, dass du mich nie vergisst!
Ich wünschte, ich würde dir jetzt gegenüber sitzen und könnte deine warme, kräftige Hand an mir spühren spüren!
Hören, wie du mir sagst, dass du mich liebst.
Sehen zu können, wie du reagieren würdest, wenn du nun sehen könntest, dass ich diesen Brief mit Tränen durchtränkten Augen schreibe.


Hallo,

ein Gefühlchaos herrscht in dir. Nicht sortiert, auch nicht auf dem Papier. Das ist kein Gedicht. Es ist ein trauriger Tagebucheintrag, nicht ganz fehlerlos geschrieben. Würde man ein Gedicht draus machen, könnte es folgendermaßen aussehen:

Kein Zeitvertreib
versprich mir
Ehrlichkeit
Will Dich
Hören
Fühlen
Schmecken
Mich in deinen Augen
Sehen
Wissend
dass ich weine


Mal eben kurz. Hoffe, ich konnte dir helfen.

LG
Sandra



Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!