Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
486 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
sieben Wünsche
Eingestellt am 16. 02. 2001 12:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Sieben Wünsche

Frag nicht nach meinem Leben
meinem Job, das woher, oder wohin
frag nach meinen Träumen, die mich bewegen
und den Sinn, den ich seh darin

frag nicht die Blume
wie hoch, wie alt, wie stark, wie lang
sie hier steht auf dieser Krume
frag sie warum sie bang

frag nicht die Wolken
die hoch droben ihres Weges ziehen
woher sie kommen, wem sie folgen
frag warum sie flieh’n

frag nicht das Wasser
warum es beinah tot ist
sauer wird zum Menschenhasser
frag den Menschen, der wirft den Mist

frag nicht das Tier weswegen
es hier liegt, halb verdorben
noch im Leben, kann sich nicht bewegen
eingesperrt, gequält, noch nicht gestorben

frag nicht die Menschen rund um dich
warum sie quälen, giften, töten
das Tier, das Land und sich
anstatt zu lieben, leben, können sie nur wüten

Würden sieben Wünsche mir gegeben
Braucht‘ nicht lange fragen
würde siebenmal mein Leben geben
diesen Stern zu retten, ohne zagen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sieben Wünsche

Stimmt mich wirklich sehr nachdenklich. Wünsche mir auch oft es würden mehr die wichtigeren Dinge erfragt.
Kompliment.

Bearbeiten/Löschen    


Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo La Noche

Vielen Dank für die Blumen
Es tut gut zu wissen, dass da draußen auch gleichgesinnte
und ebenso denkende sind

schöne Grüße

fredy

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!