Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
126 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
so ab und an
Eingestellt am 22. 12. 2011 06:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
stella.m. r.
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2011

Werke: 17
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um stella.m. r. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So ab und an

befällt mich Heiterkeit
und alle Lebensangst
entflieht.

Das Leben ist ein Fluß,
ja so veränderlich
und dies beängstigt mich,
denn nichts
gibt mir die Sicherheit,
und es vergeht
was ich so gerne
haben will,
nur was ich ablehn' bleibt.

Ich gräme mich ,
daß es nicht wird
wie ich's gewünscht,
mir vorgestellt,
und nicht erreich,
was ich mit aller Kraft
so angestrebt;

Doch ab und an
befällt mich Heiterkeit,
ich spüre
Lebenslust in mir.
Wissend füg' ich mich,
und ich erreich
mit Rückenwind
ganz unerwartet
dann mein Ziel.


__________________
stella

der sabbat ist um des menschen willen geschaffen worden und nicht der mensch um des sabbat willen. J.v.N.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!