Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m眉ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95453
Momentan online:
180 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
so grau - spaltvers
Eingestellt am 09. 11. 2011 17:52


Autor
Ein neues Thema ver枚ffentlichen.     Antwort ver枚ffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 880
Kommentare: 6603
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

so grau

die graue - d盲mmerung schickt
das graue - licht zu mir
zum grauen - dem alten
k盲lte die - knochen
zersplittert - macht mich
abends - fr枚steln


__________________
漏 herberth - all rights reserved
路路路路 路 路鈥撀 鈥撀仿仿 路 路鈥撀 鈥 路路路路

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Label
H盲ufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 179
Kommentare: 2665
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Label  eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert
ich wage mal einen Interpretierungsversuch

die graue Graue ist zum Grauen hmm n枚
das graue Grau ist zum Grauen dem entstr枚mt eine K盲lte die die Knochen zersplittern l盲sst, so gegen Abend

Die D盲mmerung schickt Licht zum alten LyrIKnochen den es dann fr枚stelt (das muss dann morgens sein, die Stunde des Wolfes, wenn Blutdruck, Herzschlagfrequenz und K枚rpertemperatur sinkt, bei Tagesanbruch)

graue D盲mmerung schickt graues Licht zum Alten der ebenfalls grau ist (Hoffnung auf ein bisschen W盲rme von der Sonne) denn abends kam die K盲lte die die Knochen zersplittern l盲sst und machte LyrI fr枚steln.

Spannend wie sich durch die Dreiteilung das Blickfeld 盲ndert.

mit einem lieben Gru脽
Label
__________________
sie lasen soeben die buchstabenfolge, zensiert nur von eigener meinung

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f眉r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur眉ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver枚ffentlichen.     Antwort ver枚ffentlichen.
Werbung