Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
247 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
solist
Eingestellt am 19. 04. 2009 11:27


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

solist

die fernbedienung in der hand
s├╝├čigkeiten
nimmt was geboten wird
alles
kinderaugen gebannt vom
unrat
der zeit allein verbracht mit
n├Ągelkauen
ergreift sein leben wird
solist.

18.April 2009
MarenS

Version vom 19. 04. 2009 11:27
Version vom 23. 04. 2009 05:50

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Maren,
deine Gedicht ist m.E. gelungen.
Ich w├╝rde auch das Wort "einsamkeit" in der ersten Zeile noch streichen. In den n├Ąchsten Zeile wird die Einsamkeit deutlich genug beschrieben, so dass keine Voraberkl├Ąrung n├Âtig ist.
Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Maren,

gelungen finde ich das Gedicht auch allemal. Einen Vorschlag habe ich trozdem , wie w├Ąre es, wenn du das Wort "Trauma" ersetztest?

solist

einsamkeit
die fernbedienung in der hand
s├╝├čigkeiten
nimmt was geboten wird
alles
kinderaugen gebannt vom
trauma hohlraum
der zeit allein verbracht mit
n├Ągelkauen
ergreift sein leben wird
solist.

18.April 2009

"Trauma" erscheint mir in deinem Zusammenhang nicht ganz passend.

Die Einsamkeit w├╝rde ich, wie von Karl vorgeschlagen, auch streichen.

quote:
solist

die fernbedienung in der hand
s├╝├čigkeiten
nimmt was geboten wird
alles
kinderaugen gebannt vom
hohlraum
der zeit allein verbracht mit
n├Ągelkauen
ergreift sein leben wird
solist.

18.April 2009

So f├Ąnde ich es sehr gut.

Liebe Gr├╝├če
Heidrun



Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

F├╝r Franke:

Danke f├╝r deinen Kommentar. Es freut mich, dass du meine Zeilen gern last. Mir ging es hier um eine Person, die kein Miteinander erf├Ąhrt, das WIR nicht kennen- und leben lernt. Die Folgen sind da meist negativ.

Gr├╝├če von Maren.

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

F├╝r Karl:
Danke f├╝r dein Lob, Karl. ├ťber genau den Punkt hatte ich auch schon nachgedacht! Nun gibt dein Denkanstoss den Ausschlag: Ich werde die Einsamkeit dort streichen.

Liebe Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

F├╝r Heidrun:

Danke f├╝r deinen ausf├╝hrlichen Kommentar. Das Trauma wirkt etwas pathetisch, ja. Aber der Hohlraum ist nicht ganz der richtige Begriff. Dieses Kind f├╝llte ja die Zeit mit allem, was der Fernseher bot. Viel zu viel aus aller Welt drang in den kleinen Kopf. Du wei├čt ja, welche Bilderflut an Informationen auf den Betrachter einst├╝rzt, wenn der Kasten ungefiltert l├Ąuft. Das Kind war traumatisiert, allein im Haus mit diesen Bildern...nur das Wort Trauma ist nicht ganz optimal. Vielleicht finden wir ein besseres?

Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!