Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
485 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
später Morgen
Eingestellt am 29. 08. 2002 11:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brunhild
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 5
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

müde Kettenlast
aufgezwungen
von einer zersetzenden
Ahnung-
im Licht des Tages
wurde ich
erneut gerettet
durch einen der
zahlreichen
Morde unter unserem
blutigen Mond
dessen
böser Blick
meine bitteren Augen
im erstarrten
Blätterdach
erglühen
ließ -
strahlend und
eisig schweigend.

__________________
Brunhild

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


theubner
Guest
Registriert: Not Yet

nun...

...gern will ich mich an diesem späten morgen versuchen...

...zuerst lass mich dir sagen – er gefällt mir nicht...dir gefiel er ohne zweifel ebenso wenig – doch die art wie du dies ausdrückst, vermag nicht zu überzeugen...

...der böse blick, der blutige mond – solch phrasen klingen wie titel schlechter b-movies...und auch sonst scheinst du es gern mit adjektiven zu übertreiben...nicht jedes wort, jedes bild muss durch ein solches näher beschrieben werden – das engt den leser ein, verhindert jede form eigener vorstellung...und außerdem passt eine solche wortmalerei kaum zu deinem thema...

...meine meinung...theubner...

Bearbeiten/Löschen    


Brunhild
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 5
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Erstmal natürlich danke für die Reaktion, darüber freu ich mich immer, auch wenn mir deine nicht so gefallen hat ;-)
Trotzdem würde ich mich freuen, wenn du mir mal zurückschreibst, was denn deiner Meinung nach das genaue thema meines gedichtes darstellt...
liebe Grüsse
Henny
__________________
Brunhild

Bearbeiten/Löschen    


theubner
Guest
Registriert: Not Yet

...nun hab ich ja freilich keine ahnung, was du mit diesem text aussagen wolltest...die bilder drängen einem erst mal eine düstere, verlorene stimmung auf...ich geh mal – unter einwirkung des titels – davon aus, dass dies eine emotionale bewertung eines morgens - vielleicht im rückblick auf die nacht – darstellt...und irgendwie scheint noch nicht gänzlich entschieden, ob er gut oder schlecht zu werten ist...

...natürlich könnte all dies auch ganz was anderes thematisieren, wozu etwas mehr wissen über dich oder die umstände der situation nötig wären...aber ich hab es halt so verstanden...

...grüße...theubner...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!