Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
719 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
standen sieben.
Eingestellt am 25. 08. 2005 16:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

standen zwei.

ne, standen sieben.
stand ne ganze menge,
aber, ach verkehrt: lagen.

lag ne menge
hier und rum,
dachte einer: warum?

stand er auf und ging hinfort.
man merke:
hier lagen nur noch sechs.

lagen sechse ziemlich wahllos,
einer hier und einer dort –
schwuppdiwupp der nächste,
trollte sich und ward hinfort.

fünfe also und man mags schon ahnen,
viere, dreie und so weiter –
ehe ich s´gedicht geschrieben,
warn se alle sonst wohin.

hartes los und reimt sich nit.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!