Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
291 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
sternenkind
Eingestellt am 01. 09. 2002 18:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
undine
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 171
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um undine eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

sternenkind

der stern leuchtet
in meinem zimmer
sitzt in einer ecke
und poliert sein strahlen
feiner goldstaub
rieselt auf den boden
er schüttelt sich
und verteilt licht
im ganzen raum
alles strahlt nun
durch diesen staub
der alles bedeckt
und sich noch nicht
aus dem zimmer traut
ich nehme den stern
an seiner kleinen hand
führe in raus
in die nacht
wie ein kind
steht er nun da
betrachtet den himmel
ich sehe die sehnsucht
in seinem blick
lasse ihn los
und wie ein ballon
steigt er nach oben
und geht spielen
mit den seinen
und wie ein kind
ahnt er niemals
wie liebende ihn betrachten
und denken
er wäre stein und gas
und er spielt
und findet seinen platz
am firmament
das sternenkind

__________________
"gather ye rosebuds while ye may
old time is still a flying
and this same flower that smiles today

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sternenstaub
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 24
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenstaub eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kitschig, diese personifizierung eines sterns aber irgendwie auch lieb geschrieben

liebe gruesse, sternenstaub
__________________
ich wäre zu gerne....
Staub der Sterne...

Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich finde Das Gedicht nicht kitschig, Es ist verspielt, und genau das gefällt mir daran. Und ich finde, was für den Stern gilt, gilt auch für Gedichte. Ein sehr schönes Gedicht, das ein fröhliches Echo hinterlässt...
Alles Gute
black sparrow

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!