Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
62 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
stilles erwachen
Eingestellt am 24. 01. 2005 13:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Dithmarscher
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 7
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dithmarscher eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

stilles erwachen


Wo einst die Feuer brannten,
weht nun Asche hinfort.

Es reicht mir doch die warme Hand.

Noch gestern klangen die Lieder aus unseren rauen Kehlen,
nun Stille darüber liegt.

Packt beisammen!

Hier wo wir ruhten,
ist schon lange keine Wärme mehr.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!