Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
427 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
stück liebe
Eingestellt am 28. 02. 2002 06:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Langsam aber sicher stellte ich fest, dass ich Dich für immer ansehen möchte. Es war mir an dem Abend klar, als ich von der anderen Tischseite in deine schönen blauen Augen sah. Du bemerktest es nicht, oder Du warst so Geschickt es zu verbergen. Ich ging zuerst deiner Brust lang... das T- Shirt hat ich noch nie an Dir gesehen..., dann schaute ich mir deine Hände an, am liebsten hätte ich sie berührt, aber ich wollte mich, in diesem Moment, nicht noch mehr durch einander bringen lassen. Nach dem ich deinen Hals erkundete, blieb ich minutenlang an deinem Gesicht stehen... an deinem Haar, in dem wie immer überhaupt kein System war, machte ich kurz halt. Dann kamen deine Ohren, ob viele Leute solche Ohren haben? Deine Augen und dein Mund faszinierten mich jedoch am stärksten... deine Augen waren wie von einem Stück Meer – ich liebte es sie anzuschauen. Deine Lippen waren mir wie der schönste Lollie... ich konnte ihn nie ganz los lassen... Ich hatte es am liebsten, wenn Du – ganz unverhofft – deine Arme um mich legtest... Als wir bei der Post waren und ich der Frau stundenlang zu erklären versuchte... dass es nicht schlimm sei, wenn sie ein paar Zeilen meines Geschriebenen überklebte... dann nahmst Du mich und umarmtest mich... am liebsten hätte ich mich umgedreht und Dich vor allen Menschen abgeknutscht... Aber die Postkarten sollen dann doch irgendwie nach Deutschland...
Ich glaub ich hab Dich ein kleines Stück geliebt, komisch... aber nun fiel es mir ein.

__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ich bin fast neidisch auf diesen text

mach weiter so!
das ist super gut, und die orthographie
kann man leicht berichtigen
auch die grammatik
was du schreibst, ist einfach schön
ohne aufdringlich zu sein

ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
danke

ein wenig stolz...
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!