Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
53 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
sturm
Eingestellt am 24. 02. 2004 08:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
lady sylvia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 22
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lady sylvia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

sturm

in der nacht
durch wellen des ozeans
in meine arme gesp├╝lt

sehe am morgen
in deine augen

erblicke den n├Ąchsten sturm ....


(c) lady sylvia
26.01.2004
__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Lady Sylvia ...

es gef├Ąllt mir sehr in seiner k├╝rze und man hat raum sich seine gedanken zu machen ... st├╝rme sind etwas wunderbares,
denke ich ...

... meine Meinung dazu eventuell:

seh' ich am morgen
in deinen augen

den n├Ąchsten sturm ...

wie gesagt, nur meine Meinung dazu, muss nichts hei├čen, danke sehr f├╝r's lesend├╝rfen und eine gute zeit, mit
st├╝rmen, die dir gut tun ... herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


lady sylvia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 22
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lady sylvia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke liebe Mara f├╝r deine netten Worte und deinen Hinweis.
In der Tat auch dein Vorschlag h├Ârt sich gut an.

W├╝nsche dir noch einen sch├Ânen Tag.
LG Sylvia
__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!