Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
272 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
taubstumm
Eingestellt am 21. 03. 2002 11:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hey!
Hey Ihr!
Wartet mal!
Ja genau, ich will mit euch reden!
Was sagt ihr?
Ausgerechnet der, der will mit uns reden?
Kann er doch gar nicht, ist doch taubstumm!

Und ob er das kann! Jetzt kann er, ENDLICH!

Ihr wollt wissen, was ich euch zu sagen habe?
Bisher kannte ich nur Kehllaute wie : Brrrr und Ayay.
Mich verstand kaum ein Mensch, aber mein kleiner Hund, er verstand mich.
Ja, der ist mir vorausgegangen, leider.
Warum sie das getan hat, meine Tochter?
Sie musste es tun, sagt sie. Sicher hatte sie es sich einfacher vorgestellt. Ich wollte nämlich nicht meinem Hund hinterhergehen.

Zuerst schlug sie mir die Pfanne auf den Kopf, so von hinten. Ich hatte es nicht bemerkt. Seit meine Frau nicht mehr lebte, wollte ich die Taubstummensprache nicht mehr sehn. Es interessierte mich nicht mehr, was mir meine Tochter an Buchstaben vor die Nase hielt.

Sie schlug mehrmals feste zu und ich rasselte meinen ganzen Wortschatz hinunter: Ayaybrrrr!!!!!!!!!!!!!!! Sie war schwer die Pfanne und dumpf dröhnte es in meinem Kopf.
Zum erstenmal im Leben hörte ich ein Geräusch, aber es war zu spät, ich konnte es ihr nicht mehr sagen. Aber jetzt!!!!!!!!!!!!!! Jetzt kann ICH reden und die Menschen verstehn mich immer noch nicht.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jan Nolte
Guest
Registriert: Not Yet

Geniale Pointe!
Aber was ich nicht verstehe, warum hat die Tochter ihn mit einer Pfanne geschlagen? (oder war ist das symbolisch gemeint?)

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo Jan Nolte,

ob sie wahnsinnig wurde? Sie gab an: Ich musste es tun.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!