Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
329 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
tja
Eingestellt am 30. 08. 2002 02:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



der leere kühlschrank wird mich aus
dem haus treiben
inzwischen halte ich mich mit kaffee warm
aber das kann`s auf dauer nicht sein
armin ruft mich an: jetzt habe ich sogar ein
richtiges motiv, das haus zu verlassen
wir wollen über den rummel spazieren
er erzählt mir, dass in der nacht, als
ich bei hildegard in mannheim übernachtete
ein unwetter wütete
im fernsehen berichteten sie darüber
muß schlimm gewesen sein
komisch, dass ich nichts davon mitkriegte
irgendwas ekelhaftes schwimmt in meinem
kaffee
etwas qualliges, das schlieren nach sich zieht
ich fingere es aus meinem mund
und schmeiße es angewidert ins waschbecken
schätze, es wird wirklich zeit
dass ich aufbreche


__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
du hast schon besser geschrieben, margot!

Da fehlt's noch am Salz in der Suppe...

Schakim

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

jetzt hast du mich erwischt, schakim, wie gesagt:
der kühlschrank war leer, und mir fehlte es an
treibstoff. da konnte nichts besseres bei rauskommen.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vogelfutter

na, na, irgendwo wird ja wohl noch ein altes, vertrocknetes Stück Brot herumgelegen haben... (Knastbrüder kriegen doch auch nicht viel anderes...)

Schakim

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich rede von treibstoff - nicht von vogelfutter.
um richtig in fahrt zu kommen, brauche ich acetyl-
alkohol. den mixe ich mir mit dosenbier. wie sieht
brot aus? schon lange keins mehr gesehen. ich funktioniere
ausschließlich mit flüssignahrung.
tja, so ist das. inzwischen habe ich meinen kühlschrank
gefüllt. die nacht ist gerettet. wahnsinn, was ich
auf einen tag so verbrauche. nicht gerade umweltfreundlich,
mein motor. ein richtiger schluckspecht! aber dafür hat
er stil. du solltest mal seinen sound hören. macht
einfach spaß, mit diesem schlitten durch die gegend zu
kurven ..., wenn der tank voll ist.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

der muss mir aber recht gurgeln und rülpsen... Wie kann man nur soviel Sprit reinwerfen? Wasser wäre gesünder... gäbe keinen Bierranzen und der Geist bliebe kristallklar... Hör' doch einfach mit deiner ewigen Sauferei auf und beiss' in einen Apfel oder in eine Feige oder... sonst was. Deine Flüssignahrung schwemmt Dir nur die Därme auf...

Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!