Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
328 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
traurigkeit
Eingestellt am 11. 09. 2007 12:23


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Phiebi
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jul 2007

Werke: 60
Kommentare: 142
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Phiebi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kahle felsen
voller leben
verschlie├čen mir das meer
das in seiner tiefe
weit vor mir liegt
in gedanken
schwimme ich im strom
der unendlichkeit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


nofrank
???
Registriert: Oct 2004

Werke: 44
Kommentare: 975
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nofrank eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo phiebi,

eigentlich ein sch├Ânes trauriges kleines gedicht - ich mag das bild. "kahle felsen, voller leben" meint wohl vogelkolonien (?), ist als metapher (gewollt) wiederspr├╝chlich, schafft aber distanz zwischen leben und betrachter, betont also das thema.
ich w├╝rde auch einige Zeilenumbr├╝che anders setzen, aber das ist wohl auch geschmachssache. z.b.:"verschlie├čen mir das meer" m├Âglich & vielleicht kr├Ąftiger w├Ąren auch:
"verschlie├čen mir
das meer"
oder
"verschlie├čen
mir das meer".

ist aber deine lyrik, sind nur anregungen.
liebe gr├╝├če
nofrank

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!