Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
386 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
unschuldig?
Eingestellt am 05. 10. 2001 18:09


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
egofrau
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 60
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um egofrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gestern hab ich einen teil meiner seele verkauft
an den teufel der reinen k├Ârperlichen lust
ich hab mich dir nicht geschenkt

gestern war ich nicht besser, als die andere
nicht besser, als du
ich hab euch das abgeschaut

gestern hast du meiner liebe
die unschuld genommen
und hast den traum von uns zert├Ârt

gestern bist du mir fremd geworden
hast mein vertrauen mit f├╝ssen getreten
und mir den glauben an uns genommen

heute f├╝hl ich mich verraten,
hintergangen, belogen und betrogen
einsam und allein gelassen

heute hab ich keinen glauben mehr
an mich, an dich und nicht an uns
und ich mag mich nicht mehr

genau so, wie die andere?
genau so, wie du?
wo liegt der sinn?

wer wird sich morgen an wem r├Ąchen wollen?
wer wird wem morgen verzeihen k├Ânnen?
wer wird wen morgen noch lieben k├Ânnen?








__________________
Erde mein K├Ârper, Wasser mein Blut. Luft mein Atem und Feuer mein Geist.

Danke Arupa

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


RockRebell
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 20
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um RockRebell eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
blindheit

wenn blinde seelen um hilfe rufen
sich verlieren in der lust
nicht die weite ihres seins erfassen
dann verk├╝mmern sie und werden stumpf

wenn weise seelen sich endlich finden
die eine blind, die andre weich
und sich einander f├╝hr┬┤n durchs leben
dann werden beide seelen bald geheilt

doch blindheit ist ein schlimmer fluch
die fatal am vertrauen r├╝tteln kann
n├Ąmlich dann, wenn blindheit blind macht
f├╝r die verletzlichkeit des anderen....


__________________
leer und ausgebrannt
platz und fruchtbarer boden
f├╝r neues denken

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!