Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95439
Momentan online:
480 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
unzukunft
Eingestellt am 07. 08. 2012 19:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
grasshof
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2007

Werke: 58
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um grasshof eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
unzukunft



Unzukunft

Zottige Nacht
Ungötter toben in
RĂ€tselhaften Unterwelten
Entgeld an Gurus als
Schutz gegen
Unschuldsraubende Satane
Unhoffnung der Menschheit
zottige Zeiten fĂŒr
Volk und Land
Unheilbringender Zukunft



Version vom 07. 08. 2012 19:53

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2326
Kommentare: 11374
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es ist ein interessantes Werk, aber zunÀchst zu einem kleinen Tippfehler:

Unschuldsraubende Satane

---

Ich lese es als sehr persönliches Werk.

FĂŒr mich zeigt es (ich schließe hier bewusst religiöse Themen aus, die offensichtlich gemeint sind) - fĂŒr mich zeigt es die deutsche Politik.

Unzukunft -> Perspektivlosigkeit, Zukunftslosigkeit, der Kapitalismus ist am Ende, zerstört die Zukunft


BĂ€rtige Nacht -> Es wird Nacht fĂŒr bĂ€rtige Menschen, wie mich. Ich verliere die Zukunft, nicht wegen des Bartes, aber das Symbol Bart individualisiert. Ich bin gemeint. Ich trage seit ca. 1982 Bart - hauptsĂ€chlich aus gesundheitlichen und Ă€sthetischen GrĂŒnden. Meine sehr empfindliche Haut hielt das Rasieren nicht mehr aus. Aber mein Vollbart gefĂ€llt mir.

quote:
Ungötter toben in
RĂ€tselhaften Unterwelten

Symbol fĂŒr Gerhard Schröder, der kein Gott und Ungott ist. Er steht fĂŒr die Hartz-Reformen zusammen mit seinen Untergöttern Clement und Hartz.
Symbol der Vernichtung der Demokratie durch die Demokratie
quote:
Entgeld an Gurus als
Schutz gegen
Unschuldsraubende Satane

Die Wirtschaft wird dem Satan Profit geopfert, anstelle Kooperation dringt bedingungsloser Kampf gegen die Menschheit, gegen die Umwelt, gegen die Natur, gegen das Selbst

quote:
Unhoffnung der Menschheit

Die Menschheit hat keine Utopien mehr.
Als ich sieben war, flog Gagarin ins All. Unendliche Weiten taten sich auf. Wir wollten wissen und waren optimistisch.
Heute herrschen Postsozialismus und wir nÀhern uns der Postkooperativen gesellschaft, statt soziale asoziale Marktwirtschaft, antisoziale Marktwirtschaft
Die Bösen sind die anderen - Griechenland, Spanien, Irland ...
quote:
BĂ€rtige Zeiten fĂŒr
Volk und Land

BĂ€rtig steht hier fĂŒr haarig. Und fĂŒr Ausgrenzung. Da es Anti gemeint ist, werden BarttrĂ€ger ausgeschlossen oder negativ persifliert. Jetzt tragen die BarttrĂ€ger die Schuld, undifferenziert, typisch kapitalistisch, schön persifliert.

quote:
Unheilbringende Zukunft

Genau.

---
Ein interessantes Thema, das sich mit Ausgrenzung durch die westliche Zivilisation auseinandersetzt

Um Perspektive zu haben, sollte man sich rasieren und eine PerĂŒcke gegen die Glatze tragen ... Jugendwahn. Man wĂ€hnt sich in ewiger Jugend.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung