Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
417 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
versuchung
Eingestellt am 12. 05. 2001 22:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

so sĂĽss die versuchung,
so bitterer der geschmack,
so lieblich die augen,
so trĂĽber der blick,
so tief die gefĂĽhle,
so grösser der schmerz,
warum möcht ich fragen,
doch hat es denn sinn,
wahre liebe gibt es nicht
und fall´s doch irgendwo,
hab ich sie noch nicht gesehen.

© 2001 by manfred loell

weil ich dich liebe, lass ich dich gehen..


__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


gm.
Guest
Registriert: Not Yet

wahre liebe

manchmal sieht man sie nicht,
doch sie ist irgendwo,
die wahre liebe,
und sie macht sinn,
gefĂĽhle tief,
blicke trĂĽb,
augen lieblich,
geschmack bitter,
versuchung so sĂĽss.

lass sie gehen,
wenn eure herzen nicht zueinander finden wollen,
behalte sie als erinnerung,
aber nicht fĂĽr ewig.

lg,

gm.

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...ich hab sie gehen lassen!

hey gm.,

ich hab sie gehen lassen, aber auf eine art und weise die ihr weh tat und die mir selbst im nach hinein genau so weh tut... ich war unbeherrscht und ohnmächtig das nicht zu sagen, was einen menschen verletzt, ich weiss nicht, jetzt in ruhe betrachtet, weiss ich selbst, das ich von meiner art alleine nicht in der lage bin eine beziehung zu führen... ich liebe ein mädchen und ich liebe sie mehr als ich mir selber zugestehen möchte und doch hab ich das gegenteil davon getan, was in einer jungen liebe richtig gewesen wäre... dumm, sehr dumm, das ich mir damit in meine eigene seele schneide, seit drei nächten quäle ich mich, seit drei drei tagen frage ich mich, was dazu geführt hat und ich komm immer nur auf ein ergebnis: ich!

mfg & all goodness

manfred loell
>moloe<
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


Sternschnuppe
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 17
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Versuchung

Ich konnte der sĂĽssen Versuchung nicht widerstehen, da ich an die wahre Liebe geglaubt habe und da reichte er mir nochmals seine Hand. Doch sie war schon zu kalt...
__________________
"Die wichtigste Stunde
ist immer die Gegenwart.

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...was soll ich dazu sagen

hey sternschnuppe,

was kann ich dazu noch sagen, ich weiss nur das ich mich falsch verhalten habe und ich wĂĽnsche jedem, das er anders handelt... ich habe meine gefĂĽhle in vordergrund gestellt und sowas darf nicht sein...

***nachträglich herzlich willkommen in der ll***

all goodness

mfg

manfred loell
>moloe<

>>> ich weiss zwar nicht ob es richtig war, aber ich bat die beste freundin ihr, dem kleinen stern zu sagen, das sie meine nummern löschen soll, denn ich liebe diesen kleinen stern immer noch, aber ich will sie nicht nochmal verletzen und ich weiss nicht ob ich mich einfach so radikal ändern kann... wie es nötig wäre um diesem mädchen zu zeigen, das ich nicht nur ein arschloch bin...

fĂĽr alle die das mitlesen... ich stehe dazu und ich stehe zu meinen gefĂĽhlen und ich stehe zu dem was ich tat und ich werde auch zu dem stehen, was ich in zukunft machen werde - das soll allerdings nur positiv sein... - ich bitte dies nicht falsch zu verstehen!!!
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


gm.
Guest
Registriert: Not Yet

liebe versuchung

hi moloe,

jeder macht mal fehler, grosse oder kleine,
jeder macht mal fehler.
manche kann man auch wieder gerade bĂĽgeln,
oder es versuchen.

versuchst du es ?


lg,

gm.

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...versuchen

hey gm.,

versuchen werde ich es, aber erst wenn die zeit gekommen ist. - erstmal muss ich mehr nachdenken! ein neuanfang fängt immer bei einem selber an, dann erst in der umgebung!

mfg & all goodness

manfred loell
>moloe<
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!