Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
257 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
vom Unterschied zwischen Realität und Wirklichkeit
Eingestellt am 21. 09. 2002 04:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bitingWolf
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 5
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Realität


du beurteilst mich
in deiner Frage
unwissend oder nicht
nach dir


was weißt du
was siehst du nicht
leuchtest du mit Schatten
auf das Licht


welche meiner Elemente
sind in deinem Kreis
was ist für dich erfassbar
als anzuführender Beweis


wie weit reicht der Bogen
den du über mich ziehst
was ist an ihm gelogen
wenn du dich in anderer Wissen fliehst


was heute real ist
war gestern schon nicht wahr
erst morgen wird dir heute
als Irrtum sonnenklar


am letzten aller Tage
gefolgt von keiner Nacht
bist du wahr geworden
hast du dich vollbracht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

- spornt an, über den gehalt von "realität"
nachzudenken.

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


bitingWolf
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 5
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
gibts nicht sogar eine Währung oder gabs, mit dem Namen

hallo Margot oder Ralph ... ich weiß nicht, wie ich dich nennen darf .... verwirrt mich etwas

aber nun zur "Realität" :

schon Morgen kann eine Entdeckung gemacht werden, die unsere vergötterte Wissenschaft total in Frage stellt ... ist vielleicht sogar schon häufiger geschehen, als geglaubt werden könnte .... nur die Entdecker müssen das Maul halten

im Interresse von wem schon ?

zuerst muß die Erde im Industrienomadenzirkus abgegrast sein. Dann wird neu gewürfelt.

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

das wird der unterschied sein: wirklichkeit verändert
sich nie - realitäten verändern sich andauernd.
realitäten sind durch unsere erfahrungen, wahrnehmungen
und gedankenkonstrukte geprägt.
die wirklichkeit findet unabhängig davon statt.
eine erfindung oder entdeckung kann die realität aber
nie die wirklichkeit ändern. die wirklichkeit beinhaltet
bereits alle möglichen erkenntnisse. das erfahren von
wirklichkeit ist deshalb nicht durch wissenschaft
möglich. das erfahren von wirklichkeit ist spiritueller
natur.

lieben gutenachtgruß
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


bitingWolf
???
Registriert: Mar 2001

Werke: 5
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Volltreffer !

hallo Ralph

und genau das hat es getroffen !

ich bin vollkommen deiner Meinung
es ist mir eine Freude !!!


wenn man genau hinhört, erfährt man diese Wirklichkeit durch sich hindurch, ungestört von Beeinflussungen des inneren oder äußeren Wesens .... und unser Wort ist das genialste Instrument dafür

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

es stellt sich die frage: welche realität befindet sich näher an der wirklichkeit?
die realität des naturmenschen, die realität des
durchzivilisierten, modernen zeitgenossen, die realität
eines einsiedlers, die realität des technokraten,
die realität eines weltverbesserers,
die realität eines religiösen fundamentalisten,
die realität eines kindes, die realität eines erwachsenen,
die realität eines sterbenden, die realität eines
liebenden, die realität einer fliege, die realität
einer maus, die realität einer wolke oder die realität
eines berges, die realität eines spiralnebels oder
die realität eines atoms ...?
alles verwischt.

gruß
ralph

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!