Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
97 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
von einem Engel verführt
Eingestellt am 18. 05. 2001 20:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
te.es
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 33
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um te.es eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dornröschenhaft verschlief ich stumm,
das Leben welches mir geschenkt.
Vergessen war des Lebens Freude,
mir zugedacht, nicht wahrgenommen.
Die Welt die ich für mich beschränkte,
entbehrte jenen Lebenstrieb, der Liebe heißt.

So unerwartet stieg hinab,
ein Engel, welcher mir zur Seite
stand und mich begleiten sollte.

Sein Antlitz hob mein Angesicht
Die Hand ergriff die meinige
und langsam setze ich den Schritt - ihm hinterher.

Seine Worte lieblich zart
Berührten meine Seele
Und weckten in mir jene Kraft
Die ich vergessen schien.

Und seine Hände streichten mir
Sanft zärtlich meine Wangen
Und öffneten das Augenlied
Mir ebenda

So steh ich an des Engels Hand
Die Augen aufgemacht
Die Seele bebt vor Freude laut
Er sieht was ich gedacht

Wie liebevoll wiegt meine Hand
In seiner - wohl umschlossen
Ich fühle Kraft und lebe auf
Und schau ihm in die Augen

Welch fürstlich Glanz erblick ich dort
Wie huldvoll ist sein Blick
Der mich durchdringt
Und zu mir spricht

Und wenn es einen Spiegel gibt
In dem ich in mich kann reinschauen
Dann sind es diese Augen schlicht
Wie zauberhaft.

Ich darf nun meinen Engel sehen
Der mich zum Leben hat geführt
Ich würd` zu gerne mir ihm gehen
So hat er mich verführt ...


__________________
liebe Grüße
(c) te.es

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,
Es gibt Gedichte, die muß man einfach auf sich wirken lassen. Ich kann dir nur sagen TOLL!

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


te.es
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 33
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um te.es eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
einfach nur Danke ..

tut ab und zu auch mal gut, wenn ein Echo -und dann noch positiv- kommt. Ich sage mir immer, wenn ich mit meinen Texten nur einem anderen Mescnehn eine Freude mache, war´s nicht umsonst ...

also vielen Dank, werde mich weiterhin bemühen ...
__________________
liebe Grüße
(c) te.es

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich danke dir für dieses Gedicht.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!