Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
84 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wär ich heut' und hier und jetzt
Eingestellt am 05. 02. 2002 02:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JebeDiAh
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2001

Werke: 16
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wär ich heut’
Und hier und jetzt
In den Keller gestiegen
Dann würde ich sehen
Und ließe ab von dem mein,
wärst du bei mir?

Wär ich heut’
Und hier und jetzt
In den Turm gestiegen,
Dann könnte ich fliegen
Und ließe mich fallen,
hieltest du meine Hand?

Wär ich heut’
Und hier und jetzt
Der Wind aus meinen Träumen,
dann könnte ich schlafen,
purpurn sinnen,
lägest du neben mir?

Wär ich heut’
Und hier und jetzt
Ich selbst
Würdest du
mich noch immer lieben?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

antwort:

nein.
(aus der sicht einer frau würd ich gehn.)

lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo JebeDiAh,

sensible Gedanken eines Menschen, der Angst hat, nicht um seiner selbst Willen geliebt zu werden. Deine Gedichte fallen mir immer sehr positiv auf.
An manchen Stellen würde ein wenig Feinarbeit noch gut tun, aber das trübt es nicht.

Lieben Gruss von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!