Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
404 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wat mut, dat mut (Schicksals-Limerick)
Eingestellt am 26. 09. 2001 16:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nen Baum gepflanzt, das hat Mike schon,
ein Haus gebaut, trotz knappem Lohn,
mit rotem Gesicht
zur Lisbeth er spricht:
"nun ist es Zeit für einen Sohn!"

__________________
"...Wir sitzen mit unsern Gefühlen
meistens zwischen zwei Stühlen --
und was bleibt, ist des Herzens Ironie..."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Ole!

Und wo bleibt das Porschefahren? Gehört doch auch dazu meines Wissens.

Spaßige Zeilen!

Lieben Gruss von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

im Ernst Kadra??,

..und ich wußte, daß man mir etwas vorenthalten hatte! Dazu noch die zweitschönste Beschäftigung (nach dem Pflanzen des Baumes *rotwerd*)!
Wenn Du dazu noch das Foto gesehen hättest, woraufhin der Vers entstand, würdest Du bestätigt finden, daß Hausbau nicht gleich Hausbau ist, und "Mike" mit liebevoller Improvisation einen Ort für sein großes Ziel geschaffen hat....

Lieben Gruß
von Ole,
der gerade die Mietwagenpreisliste studiert.

Bearbeiten/Löschen    


Rhea
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 11
Kommentare: 54
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
An den Schwiegervater...

Hallo Ole,

dazu ist mir doch glatt noch was eingefallen(!):

Auferstanden ist Frank aus dem Grab,
nachdem ich ihn sehr erschrocken hab.
     Ich sagte verbissen,
     er sollte wissen,
dass seine Witwe mir die Hand der Tochter gab.

in diesem Sinne
liebe Grüße
Julia
__________________
Amore, more, ore, re probantur amicitiae.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Drei Dinge

Der Mike hat vergessen zu schreiben
ein Buch. Warum ließ er es bleiben?
      Den Baum und den Sohn,
      die hat er wohl schon,
jetzt heißt es, nen Bleistift auftreiben.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gemeinheit

Der Bleistift, obwohl schon recht klein,
kann die Lösung des Rätsels nicht sein.
die Papeterie
verkauft dem Mike nie
einen Block, und DAS ist gemein!

__________________
"...Wir sitzen mit unsern Gefühlen
meistens zwischen zwei Stühlen --
und was bleibt, ist des Herzens Ironie..."

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!