Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
444 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wehe-wenn die Laus läuft
Eingestellt am 24. 02. 2003 11:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wehe-wenn die Laus läuft

Oft schnurrn sie wie die Kätzchen,
nennen lieb dich auch "Schätzchen".
Schleichen leis um Dich herum,
stelln sich dabei gern mal dumm.
Kochen Dir Dein Leibgericht,
das dir aus dem Magen spricht.
Binden auf den engen Schlips,
wenn du heim kommst mit nem Schwipps.
Sie kochen, waschen, bügeln,
sind darin kaum zu zügeln.

Doch wenn die Laus gelaufen,
schrein sie dich übern Haufen.
Die weißen Zähne blitzen,
auf denen Haare sitzen.
Fahrn die roten Krallen aus,
wünscht dir dann wärst nicht zu Haus.
Mit den Beinen in der Hand
fliehste in dein Bierblumland.
Kommst du heim tief in der Nacht,
schläft die Frau und Laus hält Wacht.

"Gut' Nacht!"


(alternativ: "schläft die Laus und Frau hält Wacht*g*)





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet


Hallo, Stoffel,
eine gute Idee, mit diesen Läusen!!!




Doch...

Doch woll'n die Weiber
an die "Mäuse",
dann schlafen ihre
Leberläuse.
Dann sind sie durch
die Gier beflügelt,
dann wird gewaschen
und gebügelt.
Dann binden auf sie
jeden Schlips,
und überseh'n
sogar den Schwipps.
Dann kochen sie gern
einen Schmaus,
und putzen selbst
sich fein heraus,
ganz inklusive roter Krallen,
denn wer was will,
der muß gefallen.
Und kriegen sie dann
ihre "Mäuse" -
dann kommen wieder
Leberläuse....*zwinker*...

Einen schönen Tag und liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Beatrix
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 0
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich seh die krallen und blitzenden Zähne, liebe Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallöchen,

*lach*
Bea, bitte nix falscheas denken..!!
Das Gedicht entstand eher..weil ich grad an mich dachte..*smile*
Weisst doch:
"Selbsterkenntnis ist der..." erste Schritt..oder..so..

Danke..
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!