Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
443 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
weißt du?
Eingestellt am 22. 02. 2010 22:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

weißt du?

weißt du,
wenn ein engel fällt

brüllen auch die löwen

weinen auch die katzen
auf der welt

wenn er gut fällt,
auch die menschen

auch die menschen,
die er hält

(Danke vor allem an Ralf!)

__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.


Version vom 22. 02. 2010 22:06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi,

den Teil finde ich noch nicht so gelungen:

weinen auch die kleinsten
tiere auf der welt

wenn er gut fällt,
auch die menschen

>>die Zeile kleinsten Tiere wirkt irgendwie banal
>>und was meinste mit "gut fällt"???
ERschließt sich mir nicht, klingt nur komisch...

Ansonsten fein, wieder ein Engel - diesmal farblos - vielleicht reicht dann der Titel "Engel" für den Band...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich weiß nicht.
Seit "Schwanenkönig" sind weinende Tiere für mich irgendwie besetzt. Es ist ein starkes Bild, da es sowohl irreal, als auch einfach ist.
Hier häuft sich das dann aber zu Bilderbergen. Fallender Engel, weinende Tiere und die gehaltenen Menschen.
Und diese Bilder behindern sich gegenseitig.

Der fallende Engel steht ja eben nicht für etwas Positives für die Menschen (oder die Tiere).
Gutfallen - das könnte man zynisch lesen und damit dem Gedicht eine bitterböse Lesart spendieren, aber für mich fehlt da eine Zielrichtung der Spitze.
Ich weiß nicht.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo samuel,

Ich weiß auch nicht genau was du meinst mit
"gut fällt", aber es klingt für mich nicht banal.
Ganz im Gegenteil.
Ich habe spontan etwas umgestellt!?

vielleicht würde ich auch "weinen" durch "brüllen"
ersetzen. schließlich weiß man ja das katzen ja im gegensatz
zu löwen, aufgrund ihres kehlkopfes nicht brüllen können.
da bin ich mir aber nicht sicher, obs besser passte.
lg
ralf

weißt du?

weißt du,
wenn ein engel fällt

weinen auch die löwen

weinen auch die katzen
auf der welt

wenn er gut fällt
auch die menschen

auch die menschen
die er hält

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Katzenjammer

gut fällt - das finde ich nicht banal - es bleibt nur unklar, was damit genau gemeint ist. Banal finde ich nur die Zeile mit den kleinsten Tieren, wie oben schon gesagt.
Dass auch die kleinsten weinen klingt so nach jetzt aber mal mächtig auf die Drüse drücken, nicht nur Katzenjammer, nein, es weinen auch die Kleinsten... und die größten? Die nicht? Ich würds nur bei Katzen und Menschen belassen...

Das "gut" müsste noch irgendwie spezifiziert werden... vielleicht statt gut eher tief?

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!