Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
625 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wenn du gehst
Eingestellt am 31. 10. 2011 10:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6808
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

still wird meine haut sein
leer das haus mit welken wänden

still wird Laut und Bild sein
zeitlos
ohne dich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


read
Guest
Registriert: Not Yet

still wird mein Leben sein
ausgehöhlt im ewigen Jetzt
ohne dein Morgen

Bearbeiten/Löschen    


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo revilo!

quote:
still wird meine haut sein
leer das haus mit welken wänden

Das ist wirklich grandios!
Leider fällt der zweite Teil beträchtlich ab und du kannst dein Versprechen der ersten Zeilen nicht halten. Das ist schade!
Vielleicht schreibst du einen anderen Anfang und stellst diese beiden Zeilen an den Schluss?!

Liebe Grüße
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6808
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Franke........Du hast mein Problem erkannt...ich schreibe eine gute Zeile, aber dann kommt nix mehr.........ich habe einige Gedichte gleicher " Qualität " geschrieben.......erst Weltklasse, dann Kreisklasse........seufz.......aber ich hab ne Idee, nur leider keine Zeit.........ich musste nur mal wieder etwas posten.vielleicht sollte ich es sein lassen........danke für Deinen ermutigenden Kommentar..........
LG ratlosrevilo

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo oli,

ich hab mich mal versucht,
und dein stück nach streichen der letzten strophe um
ein drittel verlängert

wenn du gehst

wird ein abwesen ins sehen stechen

still wird meine haut sein
leer das haus mit welken wänden

weitere gedanken( unausgegoren)

wenn du gehst

geh ich die durststrecken
auf der suche vielleicht nach einem leeren wort
und nach rotem wein

es macht vieleicht sinn auf der bedeutungsebene
von Haut( sinnesorgan) und haus ( räume, zimmer-fluchten)
nach einer weiteren bildersprache zu suchen

hoffe einen hilfreichen vorschlag gemacht zu haben
ralf


__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6808
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

still wird meine haut sein
leer das haus mit welken wände
abgetragen die momente

das war meine morgendliche Eingebung....ist das besser....oder zumindest die richtige Richtung?????

LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


38 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!