Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
212 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wenn ein schleier sich...
Eingestellt am 27. 12. 2000 22:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wenn ein schleier sich
um liebende seelen bindet
und ein geliebter mensch,
aus dieser unserer mitte fehlt,
so soll doch die hoffnung
und der blick nach vorn,
all das positive stets betonen,
laßt all eure gedanken passieren,
erinnert euch an gemeinsame tage,
an stunden vollen glücks,
an all die wunderbaren jahre
und nimmt dies in eurem herzen mit

© 1999 by manfred loell

Hier klicken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wahre Worte. Wenn ich jetzt zwei Sätze schreibe, die wiederholt - auch und vor allem in Todesannoncen gedruckt erschienen sind - möchte ich hier trotzdem nicht, dass sie die Qualität deiner Zeilen mindern oder gar in Frage stellen. Mir kamen sie nur beim Lesen in den Sinn, und der Sinn der hinter diesen beiden Sätzen steht, bringt Gleiches zum Ausdruck, was du hier schreibst - reflektiert es, wenn auch minimierter.
Wenn ein Mensch geht, sollen wir nicht trauern, dass wir ihn verloren haben. Wir sollen froh sein, ihn gehabt zu haben.

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...wenn ein schleier sich

hallo feder

...getrost sei der augenblick, indem man wieder lächeln kann,
und einem das leben gibt, was ein anderer uns nimmt...

die zwei zeilen die du schriebest, es kürzer nicht fassen
können... doch ist ein augenblick wie dieser erst gekommen,
können worte es nur deuten, was einem durch den kopf gar geht.

thx and mfg

manfred loell
>moloe<

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja Manfred, das ist wahr!

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
die gefühle

hallo portia,

wenn so ich etwas niederschreib,
so denke ich und tue dies,
ich bin ein unruhiger geist,
dies gestehe ich hiermit,
ich bin oft sehr traurig,
und doch umso mehr lustig,
ich bin ein menschenkind,
was jede einzelne sekunde lebt,
und daher dieser mein stil,
wahr er könnte konstanter sein,
falsch es entspräche nicht
dem meinen so überdrehten geist
und doch meine einzige bitte -
hinterfrage dieses nicht,
verständlicher ich es nicht erkäre!

all goodness

mfg

manfred loell
>moloe<

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!