Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
260 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
wenn ich ein Engel wäre ...
Eingestellt am 16. 12. 2005 00:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wenn ich ein Engel wäre ...

- nur die großen, hellen Schwingen meine einzige Kleidung, meine Nacktheit die Verlockung aller Sinne, meine weiße Haut glänzend von duftendem Balsam des Himmels, die Knospen meiner Brüste begierig, deine Küsse zu empfangen, nach Deiner Leidenschaft zu schreien und mich in Deine Arme zu drängen – wenn ich ein Engel wäre, würde ich Dir eine Liebe schenken, wie nur die Götter sie kennen, im Sternenglanz erstrahlend - von einer magischen Aura umlodert.
Wenn ich ein Engel wäre, erschiene ich Dir wie Venus aus Wolken geboren – in Erinnerung an die EINE, die den Wellen entstieg und Göttin war! - Meine Gestalt im Licht des Mondes, so wunderschön nur für Dich, Dich, Dich!

All Deiner Sehnsucht würde ich Erfüllung sein – gar und ganz!
Im Taumel der Liebe würden wir schweben, tanzen, lachen und glücklich sein! Du würdest mich streicheln, zärtlich sein und jeden meiner geheimsten Liebreize entdecken, ich würde Dich verwöhnen mit Küssen, mit leidenschaftlicher Umarmung und glühender Leidenschaft!




Wir stöhnen gemeinsam bei tosenden Orgasmen, leben, lieben und toben miteinander.

Wenn ich ein Engel wäre, würde ich ein leuchtender Stern in Deinem Leben sein, Wärme und Zärtlichkeit versprühen auf allen Wegen, in allen Stunden.

Ich würde Dich streicheln und küssen ohne Ende, bei Dir liegen und der Liebe Spiele treiben, wie immer unsere schönsten Phantasien uns begeistern.

Wenn ich ein Engel wäre, würde ich beten, dass ER mich zu Dir schicken möge – nur zu Dir, zu Dir – zu Dir!

- -

Wäre ich aber eine Teufelin,

dann könnte auch das mir gefallen: erhitzt aus lodernden Flammen würde ich nach Dir verlangen, wie Pech und Schwefel an Dir kleben, Dich umschlingen, einsaugen in mich und auf Deinen Lenden reiten, wild und heftig, bis unsere Leiber sich in wüster Gier ergießen – trinken möchte ich Deinen Schweiß, Deinen Duft atmen - den Druck Deiner Hände lüstern auf meinem Körper spüren und Dich ganz tief, ganz, ganz tief in mir!
Meine Krallen würden sich in den Pelz auf Deiner Brust wühlen, sich in Dein Fleisch graben, bis blutige Spuren meiner Lustorgie Zeugnis wären - schreien würde ich, hemmungslos und unersättlich!

Wäre ich – was auch immer ich nicht bin, so liebe ich Dich dennoch und bedingungslos!

Egal, was ich bin: die eine Frau, Engel und Teufelin, Hexe und Fee gleichermaßen -
voller Leidenschaft für Dich – Dich – Dich!
... und wenn – weder gesandt als Engel – noch Dein Fluch als Teufelin – bin ich dennoch nahe bei Dir!

Sei mein - und mache mich Dein!

Nimm mich an – gar und ganz –

Liebe mich - ich liebe Dich!


Aceta

__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Melusine
Guest
Registriert: Not Yet

Roh geschnitzt aber... wow! Das reißt mich mit.
LG Mel

Bearbeiten/Löschen    


Henry Lehmann
Guest
Registriert: Not Yet

Engel oder Teufelin,

also ich würde sie beide nehmen. ;-))

Kompliment, das ist ein Text, der einen mit der Weiblichkeit versöhnt. Wenn doch nur alle Frauen so wären. Geben ohne zu nehmen. So stelle ich mir mein persönliches "Pleasentville" vor.

Ich weiß, das ist jetzt ein Macho-Kommentar. Aber davon ab ist Deine Geschichte sehr schön formuliert. Sie hat drive, kommt wunderbar ehrlich, lustvoll, zärtlich und liebevoll rüber.

Klasse gemacht!

Henry

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Chance ...

... oder wie soll ich den Kommentar verstehen?!
*lächel*

Vielleicht inspiriert mein Text die eine oder andere Leserin vorweihnachtlich ... *lächel* - das wäre wohl völlig o.k. ...

Die Eindrücke bei männlichen Lesern (...) machen mich schmunzeln und lassen mich fragen: tja, wie begeistert "Mann" eigentlich seinerseits "die weibliche Welt der Sinne" ??
...

*lächel*

Aceta
__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


Jennifer Schreiner
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2005

Werke: 7
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jennifer Schreiner eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Aceta!

Jaaa....mir gefallen auch beide!

Sehr schöne Idee und gelungen poetisch umgesetzt.

Liebe Grüße,
Jennifer

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

die teufelin ist mir zu harmlos.
"nett" würde ich sagen. ganz nett, diese liebesprosa.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!