Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
200 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wenn sich das leben windet
Eingestellt am 16. 05. 2008 10:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wenn sich das leben windet


stehe jetzt früher auf, weil kein wecker mehr läutet.
sortiere aus langeweile die post der letzten wochen.
meine werfe ich in den papierkorb, deine ins feuer.
später gehe ich mit dem hund raus. mit den pfoten
auf deiner seite darf er in die pfützen steigen.
rufe ihn mit familiennamen, was nichts ändert.
das telefon habe ich gekündigt, damit keiner anruft
und mich nach unseren gemeinsamkeiten fragt.

beginne einen schal für dich zu häkeln, aber
weil du nicht da bist, bekommt der hund eine decke.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Manfred,
bei deiner Prosalyrik gefällt mir vor allem der leicht schnodderige Tonfall. Mit dieser scheinbaren Beiläufigkeit erzeugst du eine ganz eigene (untheatralische) Dramatik, die mir sehr gefällt. Ich finde allerdings auch (wie Hakan), dass du den Titel entsprechend ändern solltest.
Herzliche Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Hakan,
sicher könnte man den Titel z.B. nur "Windungen" nennen. Mir hat aber gerade dieser leichte Anklang ins Dramatische gefallen, den die eher nüchtern getrickten Bilder dann entflechten.
Danke für deinen Eindruck und LG
Manfred

Hallo Karl,
ja es ist die Beiläufigkeit der Erzählung mit der das LyrIch versucht sich dem Würgegriff der Emotionen zu entziehen. Freut mich, dass dir der Text gefallen hat.
Danke und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!