Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
285 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wenn wir gewusst hätten ...
Eingestellt am 23. 11. 2004 23:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wenn wir gewusst hätten ...


dass die Zeit eine Reisende ist
hätten wir sie gebeten
eine Weile Platz zu nehmen

dass die Liebe eine Rose ist
hätten wir viel öfter
ihren Duft geatmet

dass der Tod ein Freund ist
hätten wir nicht so viele
Tränen vergossen

dass das Leben ein Spiel ist
hätten wir vielleicht
die Regeln besser gelernt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


strolch
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 539
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um strolch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich wollte bewerten ging leider nicht

ja, kann man so ausdrücken - finde es gelungen.

gerade weil es ja eine art aufzählung ist.

kann sein, das einige deshalb was dagegen sagen.

für mich ist es ok

lg brigitte

__________________
"Ich will nicht, daß Frauen Macht über die Männer, sondern über sich selbst erlangen."(Mary Wollstonecraft)

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Perry,

sehr schöne und sehr wahre Gedanken lyrisch verpackt. Die Wehmut schwingt in deinen Zeilen und sie ist dort gut aufgehoben.

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


strolch
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 539
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um strolch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wollte dir eine 9 geben

überall geht es nur hier nicht

lg brigitte
__________________
"Ich will nicht, daß Frauen Macht über die Männer, sondern über sich selbst erlangen."(Mary Wollstonecraft)

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,
danke dass Dir meine „Aufzählung von Lebensweisheiten“ gefallen hat. Deine Neun nehme ich gerne an. Es ist für mich nicht so wichtig, ob diese auch in die Bewertungsskala einfließt.
LG
Manfred

Hallo Sandra,
das Wechselspiel des Lebens lässt uns am Ende mit Wehmut zurück. Doch uns bleibt die Hoffnung. Danke und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Annabeth
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 11
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Annabeth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir gefällt dein Text sehr gut, man kann nur nicken und insgesamt ist dann bereits gesagt worden, was man selbst zu diesen Themen hätte sagen können, das ist schön. Den Vergleich von Liebe und Rose habe ich zwar schon oft gehört, aber ich finde, die nachfolgenden Zeilen machen das wieder wett.
LG
Anny

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!