Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
277 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wer bist du?
Eingestellt am 05. 11. 2010 19:09


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wer bist du?


all unser streben, sehnen endet,
sobald die schrift kleiner wird,
sich gar ins papier zur├╝ckzieht.

wer will schon in b├╝chern lesen,
die in geheimschrift verfasst sind,
sich letztlich als m├Ąrchen entpuppen.

doch noch gr├╝ndet unvergessenes
in aufklarenden seen, dann lachen wir
├╝ber unerwartetes anglergl├╝ck.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Marlene M.
Guest
Registriert: Not Yet

lesen wir nicht alle t├Ąglich in B├╝chern, die sich als M├Ąrchen entpuppen, lieber Manfred?
Wir meinen, vieles zu wissen, zu erkennen, mit Bildung begreifen zu k├Ânnen und doch geschehen Dinge, die ├╝ber uns kommen, die uns immer unverst├Ąndlich bleiben und vor allem, die wir nicht abwenden konnte.
Anglergl├╝ck sind die Gl├╝cksmomente des Lebens- ja, da stimme ich dir gerne zu.
manchmal gr├╝ndet auch Noch nicht geschehenes ins klaren Seen, wir m├╝ssen es nur abwarten...
gerne gelesen, lyrisch und klug.

( Obwohl mir der Bildwechsel vom Buch zum See ein wenig abrupt vorkommt).
LG von Monika

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Marlene,

ja prinzipiell versuche ich auch in der gleichen Bildebene zu bleiben. Die Verbindung sollte vom M├Ąrchen zum Froschk├Ânig liegen, der einem Angler gleich goldene Kugeln aus dem Wasser holt.
Da ich glaube, dass du meine Intention nicht ganz nachvollziehen konntest, will ich auf den Titel verweisen.
In der Altersverwirrtheit glimmen hin und wieder doch noch ein paar Funken Erkennen.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Pelikan
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Perry, ich denke, dass es in Deinem Gedicht um eine beginnende Altersdemenz geht - schon der Titel "wer bist du?"
deutet auf ein nicht mehr erkennen K├Ânnen.


quote:
all unser streben, sehnen endet,
sobald die schrift kleiner wird,
sich gar ins papier zur├╝ckzieht.

Ich denke obige Strophe spricht vom nicht mehr Wahrnehmen von Informationen - einerseits kann dies durch eine Sehschw├Ąche,
eine altersbedingte, andererseits durch ein nicht mehr erkennen dessen was um einen herum geschieht (Demenz)
Ich denke, ein Dementer wird Schriftliches nicht mehr wahrnemen k├Ânnen, nicht im Bezug auf Inhalt.
Die obige Strophe finde ich ├╝brigens ganz klasse.
Eine Schrift die sich ins Papier zur├╝ckzieht - super ausgedr├╝ckt, dieses "das Geschriebene sagt einem nichts mehr" es ist wie nicht vorhanden, ist nur noch Papier..


quote:
wer will schon in b├╝chern lesen,
die in geheimschrift verfasst sind,
sich letztlich als m├Ąrchen entpuppen

Obiges finde ich ebenso passend - wer keine Zusammenh├Ąnge mehr begreift, dem ist Geschriebenes in der Tat eine
Geheimschrift und letztendlich ein M├Ąrchen, an welches er nicht glauben kann.


quote:
doch noch gr├╝ndet unvergessenes
in aufklarenden seen, dann lachen wir
├╝ber unerwartetes anglergl├╝ck.

In der letzten Strophe, die ich ├╝brigens auch wunderbar getroffen finde, beschreibst Du die seltenen, lichten Momente.
Sehr sch├Ân finde ich die "aufklarenden Seen"=Augen die ganz kurz erkennen, aus der Erinnerung heraus. Derjenige hat einen Fang gemacht, einen geistigen. F├╝r einen Moment kl├Ąrt sich der Nebel im Kopf, l├Ą├čt die Augen des Dementen, unterm Schleier des Vergessens aufleuchten. Ein St├╝ck Gewesenes geangelt, ein St├╝ck Begreifens vielleicht...???

Mit herzlichen Gr├╝├čen, Pelikan

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!