Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
295 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wie bin ich morsch geworden
Eingestellt am 08. 05. 2003 13:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wie bin ich morsch geworden,
wie müde und verbraucht,
wenn wind weht aus dem norden,
dann fühl ich mich geschlaucht.

es wäre wohl am besten,
wenn ich ein würmlein wär,
wenn wind weht aus dem westen,
dann kröch ich hin und her.

ach, würd ich nicht ermüden,
würd ich nur munter sein,
wenn wind weht aus dem süden,
ich flöge mitten rein.

ach könnte ich nur kosten
des süßen lebens saft,
wenn wind weht aus dem osten,
der hätte mich geschafft.

der wind, der weht von oben,
von unten und zugleich
von allen allen seiten,
so fühle ich mich reich.



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
bernd

herrjeh - du hast mein mitgefühl - und kriegst auch
einen windstoß von mir ...

gruß
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zefira
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 14
Kommentare: 1113
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zefira eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... und wenn mein starker atem will
so stehen alle winde still

zephyra
(die westwindin)

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

manchmal würde ich zu gerne hinter den grün eingefärbten
texten erkennen, wer da das horn bläst ...
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Du bist doch stark genug!

Hi, Bernd!

Wenn der Wind nur noch um Dich stürmt,
wärst Du am liebsten wohl getürmt ...
Doch nach jedem Sturm kehrt Ruhe ein -
Und auch Du wirst neu besinnlich sein.
Bald schöpfst Du Mut und neue Kraft,
so dass der nächste Windstoss
Dich nicht wieder schafft!

Viele Grüsse!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,
eine gute Idee, Dein Text.
Wenn ich allerdings genauer nachdenke über diese Winde und den Atem, stelle ich mir die ganz heimliche Frage, was Ihr eigentlich gegessen habt...
Bis demnächst

__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gegessen habe ich ein Butterbrot.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!