Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
504 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wie lange kann eine flaschenpost brauchen
Eingestellt am 18. 11. 2001 13:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wie lange kann eine flaschenpost brauchen

am horizont deines l├Ąchelns
f├Ąhrt ein schiff
auf und ab
immerzu vor meiner nase
die sich an der imagin├Ąren schaufensterscheibe
eines ladens namens liebesgl├╝ck
schon plattgedr├╝ckt hat

ladenschluss 24-7
ob sonntag
ostern
oder weihnachten
kein lieblicher pl├Ątzchengeruch

ich rieche immer nur
den rauch der f├╝nf gro├čen schornsteine
der in meiner nase brennt
auf meiner insel

einsamkeit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

wow,das gef├Ąllt mir..:-)
am besten daraus..

"ich rieche immer nur
den rauch der f├╝nf gro├čen schornsteine
der in meiner nase brennt
auf meiner insel

einsamkeit"

├╝brigens..ich war 11Jahre alt..sa.,da habe ich von einem butterdampfer aus..eine flaschenpost in die ostsee geworfen..
nach paar monaten habe ich einen brief auch hamburg bekommen..der mann hatte sich sehr ├╝ber seinen "fang" gefreut und meinte,das staniol,mit dem ich den korken ├╝berzogen hatte,w├╝rde nun als Kugel..in seinem VW als gl├╝cksbringer h├Ąngen..
ich h├Ątte diesen menschen gern mal kennengelernt...

lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, Flaschenp├Âste (NEUdeutsch!) haben schon etwas geheimnisvolles an sich...
Was hattest du denn da hineingeschrieben.. mit 11 Jahren ja doch bestimmt keine philosophischen Denkanst├Â├če oder?

ich f├╝r meinen teil, habe mal in unserem garten einen kleinen "schatz" vergraben. eine kleine flasche mit einem Zettel drin, wo alles erw├Ąhnt war, was mir am herzen lag. mein gameboy, mein teddy, cornelius, und so weiter. ich wei├č noch genau, wie mit einem spaten in den rasen gestochen, ein viereck gras herausgeholt, und das fl├Ąschchen vergraben habe. danach alles schon wieder draufgetreten, und man konnte nich mehr sehen, dass da was gewesen ist.
erinnerungen, erinnerungen..

sch├Ânen tr├╝ben sonntag noch
cain

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

interessant..
du wirst ihn bestimmt einmal heben,oder? den schatz..
so etwas gibt es auch in "die wunderbare welt der amelie"..
allein schon,so etwas von einem anderen menschen nach 40jahren finden..und dann..ihm dies wieder zugeben..*seufz*

ich schrieb rein,wo ich grad bin und bissl was ├╝ber mich..
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, ich hoffe dass ich ihn irgendwann einmal finden werde. bzw. die zeit finde, ihn zu suchen.

"amelie" war ein ganz gro├čartiger film.
f├╝r mich neben

THE MAN WHO WASN'T THERE
NICHTS BEREUEN
MOULIN ROUGE

der Film des Jahres.
was denkst du?

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

"amelie" ist einer der beiden filme..in denen ich die ganze zeit..zumindest..gel├Ąchelt habe..(aber mit einigen anderen..auch schallend gelacht) da passte einfach alles.
Die Fraben des Filmes waren etwas besonderes..
die kleidung und diese ausgesuchten chakt├Ąre..
(ich kannte nur einen schauspieler bisher,das war der,der immer alles mit dem diktafon aufzeichnete)
ich habe den Autoren bewundert,der da so viel gesehen haben musste..(wie ich es auch tu)um all diese szenen zu schreiben..
also einer..der mit sehr offenen augen durchs leben geht..
und es ist filmisch hervorragend umgesetzt worden.
ich nenne solche file auch "lyrische filme"

"moulin Rouge" steht auch auf dem plan..ein muss.
ich mochte kidmann nicht besonders..f├╝r mich hatte sie nie die ausstrahlung,die ich an menschen mag..(privat gesehen)
hier aber passt ihr typus..und wie ich sah..gibt es gro├čartige,bombastische ausstattung.
(ich hatte mal ein sehr langes gespr├Ąch mit dem Ausstatter von "Cabaret" in berlin...da ich zu der zeit in dem beruf arbeitete..er hat sogar einen Oskar daf├╝r bekommen..daran erinnert ein wenig dieser film..)
Kidmann hat mich in den vorschauen ├╝berzeugt und ihre rolle einfach meisterlich gespielt.

"nichts bereuen"..glaube,da las ich dr├╝ber und wollt ihn auch sehen..
ansonsten stehe ich auf so was wie.."die Mumie kehrt zur├╝ck,Stargate etc..wenns gut gemacht ist..die efekte..
meine ersten kinofilme waren die japanischen Dinofilme
oder aber gute Komm├Âdien..
werd mir da mal
"meine braut,ihr vater und ich" ansheen,De Niro spielt da mit.
Mein Liebelingsfilm war"monds├╝chtig" 5x gesehen..und dann die filme von klaus lemke..
zu der zeit waren es ja alles laien die da spielten..auch die Cleo Kretschmar und der Viereck..aber genau das..machte es aus.
Dort mein Favorit: "Amore,amore"

Hast du "verschollen" gesehen?

So..das wars..sorry..aber ich bin seit meinem 6.Lebensjahr Kinog├Ąngerin..die freundin meiner oma hatte eins..weisst..

heute kommt "Stadt der Engel"..ist ein Remake von Wenders Film..den hab ich nicht angeschaut..weil ich die filme von ihm nicht so mag..aber "Bis ans ende der welt hab ich gesehen" ├╝ber dreistundenfilm..lebte aber nur von seinen bildern und der Soundtrack von mamas and papas war super..

puh..da hast mich ja erwischt..
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!