Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
245 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wie oben - so unten
Eingestellt am 21. 07. 2003 11:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wie oben – so unten

Es spiegeln die Wasser
den Himmel wider,
gekräuselt oder seelenruhig,
das Nächste zuerst,
das Ferne ganz unten.

Die Krone des Baumes
ragend zugleich
gen Himmel
und in die Tiefe des Sees...

Dein Höchstes findest du
in deinem Tiefsten.










__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Odyssee
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 17
Kommentare: 102
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
schön..

Hallo Vera Lena,

das ist wirklich ein wunderbares Gedankenspiel, welches du da entwirfst. Auch die Naturverbundenheit deiner Bilder und Vergleiche sagt mir sehr zu. Deine Art zu Schreiben wirkt auf mich sehr ehrlich und wirklich, wenn du verstehst, was ich meine.

liebe Grüße
Odyssee
__________________
keep on writing !

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ehrlich

Hallo, Odyssee,

schade, dass ich nicht weiß, ob Du männlich oder weiblich bist, darum kann ich Dich nämlich nur mit "Hallo" anreden, was ich ein bißchen langweilig finde.

Ich denke schon, dass ich verstehe, was Du meinst, denn dieser Text liegt mir sehr am Herzen. Es feut mich, dass er in Dir ein Echo findet.

Danke für Deine Antwort!
Liebe Grüsse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
So isses!

Liebe Vera-Lena,

ein wunderwunderschönes, fast spätreifes Werk von Dir. Ein Werk mit viel Gefühl und vor allem: Mit großem Durchblick!

Die nackte Wahrheit - klar gesehen, egal wie verdreht sie ist. Du hast es geschafft! Danke, daß Du uns teilhaben liessest!

Man wird es zu zitieren wissen!

Ganz lieb grüßt
guten DienstTag wünschend
B.Wahr

__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
zitieren

Lieber B.Wahr,

schön, dass Du diese Zeilen nicht nur B.Wahren sondern auch an andere weitergeben(zitieren) möchtest.

Das ist ja das Schmeichelhafteste, was ich bis jetzt gehört habe.'Verlegenes Lächeln'
Da hast Du mich ja jedenfalls mit diesem Text in Deinen Olymp aufgenommen. Fühle mich so seltsam erhoben. Ich glaube, mir wird schwindlig und an die dünne Luft muss ich mich auch erst gewöhnen.

Ich bin aber überglücklich, wieder eine Antwort von Dir zu lesen.))))
Ich danke Dir aufs herzlichste und wünsche auch Dir einen schönen Tag mit nicht allzu viel Dienst daran im Schwarzwald.
Hoffe Du hast den Sturm dort vor ein paar Tagen gut überstanden.

Liebe Grüsse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gedanken, die mich zutiefst berühren

Liebe Vera-Lena,
ich bin keine Meisterin des Wortes; möchte aber dennoch mit einem tief empfundenen Dank an Dich jede Zeile dieses wunderbaren Werkes würdigen.
"Dein Höchstes findest du in deinem Tiefsten".
Da horcht auch meine Seele auf.
nochmals danke - sagt
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!