Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
410 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
wilde Nacht
Eingestellt am 22. 02. 2001 19:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wilde Nacht

den Kopf voller Gedanken
seit ich mit Dir sprach
welch ein Wirrwarr,durcheinander
mein Herz liegt brach

ein Sturm durchdringt mich
Liebe verschlingt mich
all das - in dieser Nacht

Morgenstille, keiner ruft
die Luft erf├╝llt von Deinem Duft

das Bett so leer, sp├╝r ich den Schmerz
der R├╝cken ist`s und nicht das Herz

die Augen auf, oh Schreck ich seh`
bin eingepennt vor dem PC!

--> welch wilde Nacht!

__________________
"...Wir sitzen mit unsern Gef├╝hlen
meistens zwischen zwei St├╝hlen --
und was bleibt, ist des Herzens Ironie..."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jasmin
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
WOW!!!

Hab ich dich dazu inspiriert, Ole???
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Duft der Jasmin...-bl├╝te!

klares Ja....!
bin aber in Wirklichkeit gestern noch ins Bett gegangen.
beim Fr├╝hst├╝ck dann, geschrieben. (fr├╝hst├╝cke lange)

...warte schon voller Sehnsucht...
...auf die n├Ąchste Inspiration!

Gru├č Ole.
__________________
"...Wir sitzen mit unsern Gef├╝hlen
meistens zwischen zwei St├╝hlen --
und was bleibt, ist des Herzens Ironie..."

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Re: Duft der Jasmin...-bl├╝te!

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von Ole
klares Ja....!

Oh, welch goettliches Gefuehl dieses klare Ja doch ausloest...


bin aber in Wirklichkeit gestern noch ins Bett gegangen.
beim Fr├╝hst├╝ck dann, geschrieben. (fr├╝hst├╝cke lange)

Oh, wie weise. Ich fruehstuecke nicht. Nur Kaffee...Und du? Sektfruehstuck?


...warte schon voller Sehnsucht...
...auf die n├Ąchste Inspiration!


Mal sehen...stehe jetzt unter Erfolgszwang...

Gruss
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


kolibri
Guest
Registriert: Not Yet

s├╝├╝├╝├╝├╝├╝├č

Hallo ihr 2 Herzchen,

im virtuellen Zeitalter scheint doch auch wirklich nichts unm├Âglich.

*ggg*

Gru├č
kolibri

Bearbeiten/Löschen    


Ole
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 31
Kommentare: 238
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ole eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Kolibri,

ja, so richtig sch├Ân m├Âglich, da├č man wirklich aufpassen mu├č,
erstens nicht vor dem PC einzuschlafen und da├č man
zweitens den "Sprung" zur├╝ck in die Realit├Ąt schafft.

aber eben sch├Â├Â├Ân!

Viele Gr├╝├če Ole.
__________________
"...Wir sitzen mit unsern Gef├╝hlen
meistens zwischen zwei St├╝hlen --
und was bleibt, ist des Herzens Ironie..."

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!