Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
738 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
windergeben
Eingestellt am 14. 03. 2008 17:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
neo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2007

Werke: 26
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um neo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

windergeben

nach wei├čer perle
w├╝hlend im dreck
inmitten von k├╝sten
schwarzer meere
schlug mich
die einsicht
wie eiserne arme
in die flut

gestrandet
auf friedh├Âfen
narrhaften hoffens
und blinder phantasterei
begrub ich
meine tr├Ąume
und mit ihnen
mich,

und atme
im sarg.




__________________
"It's better to burn out then to fade away"
Kurt Cobain

Version vom 14. 03. 2008 17:21
Version vom 16. 03. 2008 12:08

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


neo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2007

Werke: 26
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um neo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielleicht besser:

im dreck nach
wei├čer perle w├╝hlend ,
inmitten k├╝sten
schwarzer meere....

?

hatte den anfang so geschrieben , weil ic dachte , dass es so vom rhytmus besser passt.

ich glaueb du meinst gerundium.
__________________
"It's better to burn out then to fade away"
Kurt Cobain

Bearbeiten/Löschen    


mori
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 21
Kommentare: 163
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mori eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich w├╝rde vorschlagen:

"Nach wei├čer Perle
w├╝hlend im Dreck ".....

Die letzten Zeilen sind mir pers├Ânlich zu viel:

"...da begrub ich
meine Tr├Ąume
und mit ihnen
mich"....

..und Schlu├č !
Inhaltlich gut geraten !

Liebe Gr├╝├če
Annette


Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

windergebend

w├╝hlend im dreck
nach wei├čen perlen
inmitten von k├╝sten
schwarzer meere
verschlang mich
die einsicht
mit eisernen armen
in die flut

gestrandet
auf friedh├Âfen
narrhaften hoffens
blinder phantasterei
begrub ich
die tr├Ąume
und mit ihnen
mich

atme
den sarg.

Gr├╝├č dich. Habe ein wenig an deinem Text gearbeitet. Vielleicht magst du etwas davon ├╝bernehmen.
Auf jeden Fall solltest den Friedhof verbessern.

Gru├č Otto



__________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.

Bearbeiten/Löschen    


Joh
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
windergebend

Hallo Neo,

habe Dein Gedicht sehr gern gelesen, die Bilder sind wunderbar nachzuempfinden.

Ich stimme allerdings O.Lenk zu "mit eisernen armen" macht den Text sprachlich wesentlich runder.

ein Gru├č an Dich, Johanna

Bearbeiten/Löschen    


8 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!