Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
443 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
windstill
Eingestellt am 27. 09. 2009 17:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

windstill

auf dem fluss
ziehen segelschiffe
der mündung entgegen.
wie aus einem gemälde
jan van os entflohen
treiben sie aufs meer hinaus.
ich nehme den brief
aus der flaschenpost,
die ich mir vor jahren
selbst geschickt habe.
manches kommt erst an,
wenn bereits schnee
auf den hängen liegt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Perry,
gefällt mir gut

Die fliehenden Schiffe und die gefundene Post
ergänzen sich gut

Ich hätte den Schnee vielleicht an den Fluß
gelegt, so würdest du das "durchegehende Wasser"
metaphorisch nicht verlasssen!

ich würde auc ein wenig umstellen :

auf dem fluss
ziehen segelschiffe
aus einem gemälde
jan van os entfloen
der mündung entgegen
und treiben aufs meer hinaus.
ich nehme den brief
aus der flaschenpost,
die ich mir vor jahren
selbst geschickt habe.
manches kommt erst an,
wenn bereits schnee
in den auen liegt.

Danke für das schöne Bild
lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!