Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
85 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wir haben
Eingestellt am 21. 06. 2002 18:27


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
dont_worry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Apr 2002

Werke: 22
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dont_worry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wir haben

breitere Strassen
aber engere Blickwinkel

mehr Technologie
aber weniger Zeit

gr├Â├čere Wohnungen
aber kleinere Familien

eine immer bessere Ausbildung
aber wenig emotionale Intelligenz

immer mehr Freizeit
aber k├Ânnen nicht damit umgehen

einen gro├čen Wortschatz
aber uns fehlen die Worte

Gesundheit
aber jammern st├Ąndig

ein gro├čes Gehirn
sind aber engstirnig




__________________
konstruktive Kritik ist nicht nur erlaubt, sondern erw├╝nscht ... danke im voraus

Aller Anfang ist schwer - danach wird es schwerer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Monfou
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi, du mit dem abstrakten Namen, be happy!

Mir gef├Ąllt die einfache Statik des Gedichts: Das Eine und das Andere greifen sch├Ân als Gegensatz ineinander.
Da die Gegens├Ątze aber evident sind, k├Ânnte man ggf. ├╝berlegen - ich meine fast mehr f├╝r zuk├╝nftige Versuche - die redundanten Gelenke fortztulassen bzw. zu vereinfachen:

"wir haben

breitere Strassen
und engere Blickwinkel"

Das ist nur ein Gedanke, der eher allgemein f├╝rs Dichten im F├╝r und Wider gilt. Im Kopf des Lesers soll die Synthese oder Antithese bl├╝hen, nicht schon vorab als "Meinung" vorgeschlagen werden.

Gut finde ich:
"einen gro├čen Wortschatz
aber uns fehlen die Worte"

Denn hier wird der Gedanke ├╝ber eine krude Antithese hinaus poetisch transzendiert.

Schwieriger finde ich:
"Gesundheit
aber jammern st├Ąndig"

Die zweite Zeile ist mir f├╝r ein Gedicht zu lapidar dahingesagt - nat├╝rlich kann man wunderbar l├Ąssig und lapidar dichten, Brecht hat das hervorragend gemacht. Trotzdem k├Ânnte man sich hier - die Zeile: Gesundheit eingeschlossen - auch so ein poetisch schwingenderes und zwingenderes Bild w├╝nschen wie im obigen Beispiel.

Also, mir gef├Ąllt das Gedicht, und allemal ein dickes Plus von mir, weil es auch schon ins Politische geht. Das fehlt sonst in der LL sehr.

Liebe Gr├╝├če

Monfou






Bearbeiten/Löschen    


dont_worry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Apr 2002

Werke: 22
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dont_worry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wir haben

Manfou,

ich danke dir f├╝r die Anregungen

ja, ein klitzekleines bi├čchen politisch sollte es schon sein/werden

als absuluter Neuling liebe ich das Wortspiel, kenne keine Regeln und bin mir nicht einmal sicher, ob ich sie, Gereimtes mal ausgeschlossen, ├╝berhaupt einhalten w├╝rde. Ich meine, es w├╝rde Spontaniet├Ąt verloren gehen

Deine Kritik, sie macht mich ... ein wenig stolz

Lieben Gru├č
__________________
konstruktive Kritik ist nicht nur erlaubt, sondern erw├╝nscht ... danke im voraus

Aller Anfang ist schwer - danach wird es schwerer

Bearbeiten/Löschen    


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

im entfernten erinnert es an benn's inventur....
und das mein ich als kompliment.
ab und an muss es tats├Ąchlich heissen :
deine rede sei ja ja nein nein.

g

mike

Bearbeiten/Löschen    


dont_worry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Apr 2002

Werke: 22
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dont_worry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mikel,

und ein ja, aber ... - macht es dann perfekt;-))

sch├Ânen Sonntag
w├╝nscht

... be happy
__________________
konstruktive Kritik ist nicht nur erlaubt, sondern erw├╝nscht ... danke im voraus

Aller Anfang ist schwer - danach wird es schwerer

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!