Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
304 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wo Licht ist
Eingestellt am 12. 02. 2008 12:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
memo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 68
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um memo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Schattenspiele an der Wand
als seien sie fremd
nichts mehr spüren
abwesend
nur im Dunklen fliehen
irgendwohin wo Licht ist.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Memo,

du hast immer sehr schöne originelle Ideen, wie auch hier "die Schattenspiele."

Obwohl dein Gedicht ja schon kurz ist, möchte ich dir vorschlagen, es noch weiter zu verdichten:

Schattenspiele an der Wand
als seien sie fremd
nichts mehr spüren
abwesend
nur im Dunklen fliehen
irgendwohin wo Licht ist



Schattenspiele

so fremd
nichts mehr zu spüren

abwesend

dem Dunklen entfliehen
irgendwohin


Das ergibt eine etwas andere Sinngebung, passt aber vielleicht doch ...

Kannst du dich darin noch wiederfinden?

Liebe Grüße
Heidrun



Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!