Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
63 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
zu lange
Eingestellt am 21. 10. 2001 15:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

du kamst
deine spuren durchfurchen den sand
der wind streifte die haare dir
duft von meer hüllte dich ein
seepferdchen spielten in deinen armen
als du im wasser warst
zu lange
als du im wasser warst
seepferdchen spielten in deinen armen
duft von meer hüllte dich ein
der wind streifte die haare dir
deine spuren durchfurchen den sand
du kamst

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 11
Kommentare: 54
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hmm...


Hallo Bernd,

Dein Gedicht liest sich schön und man hat einen gewissen Aha!-Effekt, aber irgendwie fehlt noch was. Wenn ich's mir noch ein paar mal durchgelesen habe kann ich Dir vielleicht mehr sagen, das hier war nur mein erster Eindruck.

liebe Grüße
Rhea
__________________
Amore, more, ore, re probantur amicitiae.

Bearbeiten/Löschen    


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Doppel

Hallo Bernd,
eine interessante Möglichkeit einen Text zu verdoppeln, damit zu vertiefen, ohne das der Sinn entstellt wird.
gefällt mir.
Gruß
Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!