Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
286 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
zu spät VI
Eingestellt am 14. 09. 2009 20:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zu spät VI


schaust mich an
nein durch mich hindurch
zu spät das sagen deine Augen

doch da ist dieses Lächeln
ich kenn dich sagt es mir
bist wieder bei Willi gewesen
zu Buletten und Bier

aber die Augen
sie sagen
heute hättest du verzichten müssen
aber woher hätte ich es wissen sollen

ich küsse dir die Stirn
schmecke noch einmal dein Lächeln
und schließe dir sanft die Augen

das nächste Bier wird Willi nur für dich zapfen





__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Version vom 14. 09. 2009 20:03

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Franka,
Nochmal gelesen
Warum bist du dem netten Reim
in Strophe zwei aus dem Weggegangen?

...einfach " Bulletten und Bier"
klingt doch

Apropos Klang.
in Strophe 1 setzte ich in der dritten Zeile ein einfaches "das"
zwischen "spät" und "sagen"
fügt sich m.E. besser ein

Dritte Strophe
Da scheint mir ein Widerspruch die Augen betreffend:
müßte es nicht "hätte ich verzichten müssen" heißen
oder meinst du seine Augen sprächen mit ihm quasi als
dritte Person?

In Strophe vier

nur Applaus!!!
Da kommen mir hart gesottenem Die Tränen
so können nur Frauen lieben
größer gehts nicht
und das in so bescheidenen Worten

Das Ende ist wahrlich traumhaft...

Sehr sehr gerne nochmal gelesen

Lg
Ralf



__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen,

danke für das positive Feedback.

Lieber Ralf,

habe die ersten beiden Anregungen aufgegriffen. In der dritten Strophe sind ihre Augen gemeint, sie sagen, dass er auf den Besuch bei Willi hätte verzichten müssen.

LG Franka
__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!