Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
159 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
zugvögel
Eingestellt am 17. 09. 2006 14:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
guelle
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2006

Werke: 22
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um guelle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zugvögel


Im Traumesland wir schwebten, die Luft trägt uns nun fort.
Zurück wir lassen Strandgeflimmer an diesem sonnig Ort.
Im Abwind löst sich Kräuterduft, der Wärme flauschig Kissen.
Die Hoffnung fährt im Koffer mit, der Abschied Fahn gehissen.
Wie bröckelnd Putz von Wänden, das Lichterkleid zerfällt.
Und nur der Glanz in unserm Herz sich über Grenzen hält.
Gebannt des Meeres salzig Weiß in unsern Tränen nun lebt weiter,
und nur der Schmetterlingen Geist kann stimmen uns jetzt heiter.
Verstummt der Grillen Marktgeschnatter, verblasst der Blumen Farbentopf.
Allein im Spiegel wir könn sehn, der Sonne ausgebleichten Schopf.
Erwachsen wir es tragen, dies voller Schmerz gefüllte urnen Glas.
Doch ziehts uns Kinder der Provence wie flüchtend Vögel bald zurück,
ins heimatliche Nest aus feingesponnem Gras.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


druckfehler
Guest
Registriert: Not Yet

finde die Bilder, die du verwendest ganz schön, dass du aber in fast jeder Zeile den Satzbau (und die deutsche Sprache: gehissen?!) zugunsten deines Reimschemas vergewaltigst ist grauenhaft. Wenn das mal passiert, ists nicht so tragisch, manchmal gehts eben nicht anders. Hier allerdings nimmt es überhand und vermittelt mir das Gefühl du solltest dir beim reimen entweder mehr Mühe geben, oder es eben lassen. Geht ja auch ohne.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!