Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
64 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
zuversicht 2
Eingestellt am 03. 04. 2006 01:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zuversicht 2

auf die steine der nacht
lege ich matten aus stroh
so dick
dass ich einen thron bekomme

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


TanjaF
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo!

Das Bild, das Du mit Deinen Worten malst, lässt Raum für eigene Gedanken.
Gefällt mir sehr gut!

Liebe Grüße,
Tanja

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke tanja,
steine und ein thron aus strohmatten - das ist nicht viel, was mir zum glück fehlt.
die nacht ist da und ich kann mit ihr thronen.
und du entdeckst raum für eigene gedanken. lass mich sie hören!

lg

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Rosste,

wer auf Stroh bequem thronen kann, muss ein bescheidener Mensch sein. Allein dafür hat er seinen Thron verdient. Wer mit wenig zufrieden ist, hat demnach einen Königsweg zum Glück zu gefunden...
Ein tiefgründiges Bild. Gefällt mir.

Schöne Grüße, NDK

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

der thron machts aus, rosste.
zuversicht 3

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke NDK,
bescheidenheit auf der einen seite, der anspruch auf den thron auf der anderen seite
"ich bin ein könig" ist wohl der traum
und träumen ist schön
und gedichteschreiben ist schön

danke bon,
"zuversicht 3" - das ist eine nette und kluge resonanz

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!