Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
314 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
zwanzig leute liefen
Eingestellt am 17. 09. 2002 13:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zwanzig leute liefen

zwanzig leute liefen
mit verbundenen augen

zwanzig leute liefen
mit verbundenen augen
aneinandergekettet

zwanzig leute liefen
mit verbundenen augen
aneinandergekettet
├╝ber eine br├╝cke

zwanzig leute liefen
mit verbundenen augen
aneinandergekettet
├╝ber eine br├╝cke
in der heide

die br├╝cke brach

zwanzig leute st├╝rzten
mit verbundenen augen
aneinandergekettet
mit der br├╝cke

zwanzig manager
beim training
├╝bten
in der dresdner heide
vertrauen
und
positives denken

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


inken
Guest
Registriert: Not Yet

....br├╝ll...!!!!!!!!!!



...echt klasse, dein Gedicht, Bernd - ich sehe sie vor mir, die zwanzig Leute und wei├č nicht, ob ich sie bewundern oder bel├Ącheln soll...!


liebe gr├╝├če inken

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In gewisser Hinsicht beruht es auf Tatsachen. Es war eine Gruppe aus einem Dresdner Gro├čbetrieb, dessen Namen ich aber nicht nennen will, solange ich keine genaue Quellenangabe habe. Es ging um teambildende Ma├čnahmen, statt Ketten hatten sie B├Ąnder genommen, und nicht alle, die dabei waren, waren Manager, die Zahl ist auch nur so ungef├Ąhr. Aber das nennt sich k├╝nstlerische Freiheit, und ├ähnlichkeiten sind rein zuf├Ąllig. Die Br├╝cke aber st├╝rzte tats├Ąchlich ein.
Die Freundin eines Bekannten war dabei, er sagte mir aber, sie spreche nicht gern dar├╝ber ... verst├Ąndlich.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Johanna
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 9
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Johanna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Perfekt.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

toll....

Hallo, Bernd,
ich finde dieses Gedicht echt SPITZE!!!
Liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
jaja,

der von gott geschaffene mensch benimmt sich gern wie ein herdentier und dann sch├Ąmt er sich daf├╝r. jedenfalls wieder ein sehr gelungenes werk von dir. ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!