Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5498
Themen:   93854
Momentan online:
233 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?

Webkatalog fĂŒr Literaturwebsites

Lese- und Hörstoff: Lyrik –> BĂŒcher

Perrys Schreibstube
Auf meiner Homepage stelle ich neben einer kurzen Biographie ĂŒber mich selbst, eigene Werke aus den Bereichen Lyrik und Prosa vor. Die einzelnen BeitrĂ€ge sind zum Teil mit Lese- und Hörbeiproben ergĂ€nzt. Im Bereich Sonstiges gibt es zusĂ€tzlich Text und Bildcollagen. Diese sind als Einzelgedichtkarten, aber auch als Sets zu LyrikbĂ€nden gestaltet. Auf der Startseite ist zudem ein Bereich gestaltet, in dem stets das gerade aktuell in Bearbeitung befindliche Werk dargestellt wird. Weiter ist eine Linkliste zu allen Foren angegeben, auf denen ich aktuell poste.

Witziges, Satirisches und Nonsens - Sinnloses mit Sinn
Auf dieser Seite finden sich ausschließlich humorvolle Gedichte, Wortspielgedichte, SchĂŒttelreime, verreimte MĂ€rchen, entstaubte Klassiker und Nonsensgedichte, in denen, entgegen des Namens durchaus Sinn zu finden ist.

Bestechend oder samtweich streichelnd? - Heidemarie Andrea Sattler
Die Kunst der Worte - Magie der BerĂŒhrung, Empfindung zwischen den Zeilen. Sie lockt mit VielfĂ€ltigkeit und dem Duft der Fantasie. Optisch und akustisch prĂ€sentiert auf HS Art Concept. Kurzgeschichten, Lyrik, Aphorismen, BĂŒcher, Service, Hörproben, Events, Presse, Autorenprofil.

Das Buch der Widmungen - schreiben - lesen - verschenken
Bei uns haben Sie die einmalige Gelegenheit Ihre Widmung, Danksagung, einen Nachruf oder Ihren Text in einem echten Buch zu veröffentlichen. Tragen Sie sich einfach in das Buch der Widmungen ein.

AusgewĂ€hlte BĂŒcher im BUCHLADEN
Es waren einmal ... ... eine SekretĂ€rin, ein Lehrer, ein Autor, eine Krankenschwester und ein Herausgeber. Sie lebten mit ihren Freunden und Familien in einer kleinen Stadt am Rande des Nordschwarzwalds. Eigentlich ging es Ihnen ganz gut, aber sie sahen, dass es anderen Menschen nicht so gut geht. Da hatten Sie eines Tages eine Idee ... "Wir möchten den Menschen helfen, mit unserem Wissen und unserer Erfahrung. Und das mit einer ProfessionalitĂ€t, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist und sich an den wirklichen BedĂŒrfnissen der Menschen orientiert. Um die Menschen dauerhaft unterstĂŒtzen zu können, musste eine finanzielle Basis geschaffen werden, die sowohl unsere Arbeit wie auch die Entwicklung und Umsetzung der sozialen Projekte auf Dauer zu gewĂ€hrleisten. In intensiven GesprĂ€chen fanden wir einen Weg: Wir entschlossen uns, neben unserer eigentlichen Arbeit als SekretĂ€rin, Lehrer etc., ein Unternehmen zu grĂŒnden, das eine "humanitĂ€re Ökonomie" anstrebt. Ein Unternehmen, das wir mit unseren Kompetenzen fĂŒhren können, das ĂŒber die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen die bereits erwĂ€hnte finanzielle Basis schaffen soll. Da uns durchaus bewusst war (und ist), das solch Ansinnen ein ĂŒberaus zweischneidiges Schwert sein kann, haben wir entsprechende Strukturen geschaffen: Wesentliches Element ist der Verzicht auf hierarchische Strukturen; jeder Mitarbeiter hat die gleichen Rechte und Pflichten wie alle anderen. Klare Abgrenzung der humanitĂ€ren und ökonomischen Zielsetzungen; konkret bedeutet dies, dass nach Außen eindeutig signalisiert wird, wo rein ökonomische Arbeitsfelder sind und in welchen Bereichen ökonomische Anstrengungen lediglich dazu dienen, die finanzielle Basis zu schaffen, die fĂŒr die Realisierung von sozialen Projekten notwendig ist. WĂ€hrend in den Arbeitsfeldern "Buch", "Druck", "Seminare" und "Werbung" Produkte und Dienstleistungen primĂ€r zu Deckung der laufenden Kosten vermarktet werden, laufen alle Einnahmen aus den Arbeitsfeldern "Soziale Projekte" und "Pyramide" direkt in die Finanzierung dieser Projekte. Auf dieser Basis entstand 2006 der Verlag Mensch, Natur, Technik GbR mit seiner WebprĂ€senz MNT-Online." Karlsruhe, Dezember 2006

Lyrik, Kurzprosa, Aphorismen, Hörtexte und DVDs
Homepage des Lyrikers, Sozialclowns und Mönchs, des KuriositÀten-Sammlers und Verlegers aus dem Untergrund des Abendlandes. Informatives & Lieferbares. Von A (wie Anarchistisches) bis W (wie Wienerisches)

Autorenhomepage Evelyne Weissenbach
Das PhĂ€nomen der Liebe ist der rote Faden, der sich durch das schriftstellerische Schaffen von Evelyne Weissenbach zieht. Nicht der Verliebtheit, sondern der Liebe als menschlichste QualitĂ€t gilt ihr besonderes Interesse. Ihr Ausdrucksspektrum dafĂŒr reicht vom sachlichen aufklĂ€renden Manuskript, ĂŒber sogenannte Tagebuchgedichte, Erotische Prosalyrik, die sie auch spricht, bis zu ihren Romanen, in denen sie, alltĂ€gliche Situationen von Frauen, anhand ihrer Einstellung zur Liebe auflöst.

hs-LiteraturverlaG
Der hs-LiteraturverlaG ist ein kleiner, feiner Teamverlag. Kreative Zusammenarbeit ist die Basis, auf der anspruchsvolle BĂŒcher angeboten werden können.

lylo's LyricLove
lylo schreibt keine liebesgedichte. sie liebt in, aus und mit gedichten. unter dem pseudonym lylo veröffentlicht die autorin erotische und liebeslyrik, der sie am liebsten ĂŒppige poesie zugrundelegt.

lylo's LyricVoice
hier liebt lylo nicht nur aus, in und mit eigenen gedichten, hier streichelt sie auch mit ihrer stimme. und auch mit den gedichten klassischer oder moderner lyriker. LyricVoice, der pod mit erotischer und liebeslyrik.

Lyrik und Prosa
Gedichte, Kurzgeschichten und anderes mehr. Referate zu aktuellen Themen. Nur, wer schreibt, bleibt - qui scribet, manet!

Literarische Kostproben
Mehrere Kostproben aus seinen Arbeiten als Lyriker, Autor von Kurzprosa (Satire, Essay und Kurzgeschichten) sowie aus seiner Biografie animieren zum Weiterlesen.

Sven-André Dreyer - Kurzgeschichten & Gedichte der etwas anderen Art.
Homepage des DĂŒsseldorfer Autors Sven-AndrĂ© Dreyer, der dort Leseproben, Literaturtermine, seine BĂŒcher "Sechzehn seltsame Stunden" und "Langsamland", sowie viele interessante Links fĂŒr Autoren anbietet.

Thomas Koppe - Lyrik , Geschichten, Texte, Lieder fĂŒr Kinder und Erwachsene
Auf der Homepage von Thomas Koppe stellt der Dichter, GeschichtenerzĂ€hler und Liedermacher fĂŒr Kinder und Erwachsene seinen Lyrikband "Von hier, zu Dir" vor. Weiterhin sind, neben Programmangeboten fĂŒr Lesungen, Liederabende und Kinderfeste, seine "Gedichte der Woche", GeschichtenliederbĂŒcher, Gedichte fĂŒr Kinder und eine Vielzahl an Liedtexten, Hörproben, der aktuelle Blog und der Shop zu finden.

Autorengruppe Glasvogelschwarm
Das Internet macht es möglich: Autoren aus Brandenburg an der Havel, Schnackenburg im Wendland, dem beschaulichen Markt Schwaben bei MĂŒnchen und dem österreichischen Linz finden sich, sind fasziniert voneinander, werden Freunde und schließen sich zur Autorengruppe “Glasvogelschwarm” zusammen. Gemeinsam ist allen die Liebe zum Leben, ein ausgeprĂ€gter Sinn fĂŒr Gerechtigkeit, MitgefĂŒhl mit entrechteten oder schwachen Kreaturen und Wachsamkeit gegenĂŒber dem Establishment.

Text und Kunst
Auf dieser Homepage sind BĂŒcher und Computergrafiken eingestellt, die sich humorvoll aber auch kritisch mit den vielfĂ€ltigen Lebensthemen auseinandersetzen und deren Sinnhaftigkeit gelegentlich in Frage stellen. Jedoch auch mit einem Blick auf die schönen Dinge, die dem Leben einen glanzvollen Farbtupfer verleihen. So wie sich der Buchstabe "n" zu einem "u" wandelt, wenn er aus dem Schatten in das Sonnenlicht wandelt.

Homepage der Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht
Neuerscheinungen, Werkverzeichnis, Biografie Aktuell: Zwei Neuerscheinungen von Susanne Ulrike Maria Albrecht im Nordmann-Verlag und im Diskurs-Verlag

Umweltdebatte, Autorenseite von Marko Ferst
Hier finden sie viele Informationen rund um das Thema einer zukunftsfĂ€higen Gesellschaft und den Reformschritten, die gegangen werden mĂŒĂŸten, um die Erde auch fĂŒr kommende Generationen zu erhalten. Dazu können eine Reihe von Texten eingesehen werden, einige Links fĂŒhren auf weitere interessante Seiten. Verwiesen wird auch auf meine eigenen Arbeiten und AktivitĂ€ten.

Lyrikzone - Martin Dragosits
Autorenseite des österreichischen Schriftstellers Martin Dragosits (mit Buchinfos, Leseproben und biographischen Informationen.

Das Zweite Gesicht
Auf meiner Homepage finden Sie Lyrik, Gedichte und Kurzgeschichten. Lyrik, die eigene, wie die anderer, beeinflussen und befruchten sich gegenseitig,  erzeugen Spannungen und Bewegungen die mich immer wieder neu inspirieren. Es sind zum Teil sehr verschlĂŒsselte, labyrinthische Texte die - gerade deshalb? - auffordern "etwas" finden zu wollen, irgendjemandem auf die Spur zu kommen. Diese Gedichte wollen sich nicht erklĂ€ren, nicht informieren, nicht (nur) Psychogramm sein. Sie versuchen Phasen, Prozesse im Hiersein zu be-schreiben, die eigentlich mit Worten nicht vermittelbar sind. Und doch: Ist nicht gerade das die Aufgabe der Sprache ...

Wunderlandreise
was mich berĂŒhrt... Die norddeutsche Autorin, Sabine Fenner, schreibt vorrangig Gegenwartslyrik und Aphorismen. Hierbei streift sie alle Facetten, die das Leben zu bieten hat, setzt sich mit unterschiedlichen Themen auseinander.

Flohs BĂŒcherkiste
Flohs BĂŒcherkiste ist ein Online Shop fĂŒr antiquarische und gebrauchte BĂŒcher. Sie finden Kriminalromane, historische Romane, Kinder- und JugendbĂŒcher, aber auch eine große Auswahl an BildbĂ€nden.

WortBildender und damit Wertschöpfender Literat
Auf meiner Seite finden Sie (fast nur) Ungereimtes - dafĂŒr in bunter Vielfalt! Ich schreibe schwerpunktmĂ€ĂŸig Aphorismen, Lyrik, Kurzprosa. Viel Spaß beim Stöbern

Der ultimative Blog fĂŒr Nicht-Versteher
Gedanken fĂŒr Nicht-Versteher oder solche die es werden wollen. Lyrik, Prosa, Gedanken, GefĂŒhle, Zitate, fernab der RealitĂ€t. Oder mittendrin? Manchmal auch sinnlos und skuril. Bist Du auch ein Nicht-Versteher? Herzlich Willkommen!

Kathrina s. East | Gedichte und Geschichten | ErzÀhlungen des Lebens
Meine Seite befasst sich mit Gedichten, Geschichten und ErzĂ€hlungen ĂŒber Erfahrungen. Die Überschrift dieser Seite hat euch vielleicht schon ein wenig davon verraten, in welche inhaltliche Richtung meine Texte gehen. Sinn hinter diesem Projekt ist es, wie das bei Blogs öfter so ist, mich der Welt mitzuteilen oder konkreter: Von mir zu erzĂ€hlen, einen Teil meiner Gedichte fĂŒr euch online zu stellen und hoffentlich ein wenig zum Nachdenken anzuregen.

Geschichten online lesen!
Bei renabuch.de finden Sie Geschichten, ErzÀhlungen, Gedichte zum kostenlosen Lesen - keine Anmeldung, keine Downloads.

Monomond.de
Big Size Poetry Eine Handvoll Liebesgedichte aus dem vorigen Jahrhundert, eingebunden in vergleichsweise "riesige" Grafiken. Komm mal gucken ... kuck dir dat mal an.

Privatverkauf gebrauchter BĂŒcher in sehr gutem Zustand
Im Laufe der Jahre haben sich in unserer Familie etliche gebrauchte BĂŒcher angesammelt, die alle noch in einem guten Zustand sind. Einige dieser BĂŒcher bieten wir hier an, da wir sie nun anderen interessierten Lesern zur VerfĂŒgung stellen möchten! Bei manchen Exemplaren handelt es sich sogar um sehr alte und antiquarische BĂŒcher, die zum Teil vergriffen sind. Das Durchstöbern unseres Kataloges lohnt sich also auf jeden Fall!

Fernfahrer Geschichten
Auf dieser Website dreht sich alles um Fernfahrer/Trucker – Geschichten. Hier werden BĂŒcher vorgestellt, die von Truckerinnen und Truckern geschrieben wurden und vom Leben auf den Autobahnen, mit allen guten und schlechten Seiten, erzĂ€hlen.

Rolf Stolz Literatur und Photographie
Rolf Stolz Zur Person und zu den BĂŒchern Autor und Photograph. Geboren in MĂŒlheim a. d. Ruhr, seit langem im Rheinland (Köln, Koblenz, im Bergischen). Diplom in Psychologie. Als Schriftsteller bisher 26 BĂŒcher (Romane, ErzĂ€hlungen, Kurzprosa, Gedichte, Essays), ĂŒbersetzt ins Französische, RumĂ€nische und Englische. Als Photograph seit 2001 Photo-Ausstellungen in Deutschland und RumĂ€nien. Zuletzt Tagehefte Heft Eins, 2016; MÜNCHHAUSEN-TRILOGIE: DER GAST DES GOUVERNEURS IN DER WAND DES KRATERS; SCHWESTER SCHWESTER BRUDER; MANNHEIM: FRONTKÄMPFER, 2015 (3 Romane); Der Abgrundzauberer, 2013 (ErzĂ€hlungen); Sternzeichensatz, Haarbalghunde, 2014 (Gedichte); FlĂŒge und GrĂŒĂŸe, 2014 (Gedichte).

Gedichte, die Deine Seele berĂŒhren
Gedichte ĂŒber Gott und die Welt, die berĂŒhren, trösten und heilen. Mit meinen Gedichten möchte ich den Leserinnen aufzeigen, dass es aus den dunkelsten Zeiten immer einen Weg ins Licht gibt...

Unter-und Obertöne
Hineinhören ins Sprachrauschen, ins eigene und fremde, notieren, was mir zu Ohren kommt - mein Lyrikblog erscheint seit 2014 und wird monatlich um mindestens einen Text erweitert. Ich fĂŒhle mich dabei weder einer Form, noch einem Inhalt verpflichtet. Meine Texte können zwei, zwanzig oder mehr Zeilen umfassen, sich auf ein Bild oder ein Sprachspiel beschrĂ€nken oder diese collagieren, sei es in freier oder strenger Metrik, gereimt oder ungereimt. Wer sich damit vergnĂŒgen will, ist herzlich dazu eingeladen . Matthias MĂŒller




Werbung